Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Abschlussarbeiten im Bereich Mikrogasturbinentechnologie

  • Ort: Bietigheim-Bissingen
  • Beginn: 01.04.2018
  • Dauer: 6 Monate
Abschlussarbeit
Unternehmen

Faszination für Technologie, Interesse am Arbeiten im internationalen Umfeld, Lust Ihr theoretisches Wissen in eine konkrete Fragestellung aus der Praxis einzubringen? Dann bringen Sie ideale Voraussetzungen mit, um Ihre akademische Ausbildung mit einer Abschlussarbeit bei Dürr erfolgreich zu beenden. Unsere täglichen Herausforderungen bringen regelmäßig Themen auf, die sich besonders gut dafür eignen. Damit Sie Ihre Ziele selbstständig erreichen, unterstützen wir Sie durch die Einbindung ins Team und eine intensive persönliche Betreuung zu jedem Zeitpunkt Ihres Projekts.

Welche Themen uns aktuell besonders interessieren, sehen Sie in aktuellen Ausschreibungen. Selbstverständlich freuen wir uns auch auf Ihre Initiativbewerbung.
Für eine erste Kontaktaufnahme oder weitere Informationen freuen wir uns auch auf Ihren Besuch auf einem unserer Recruiting-Events.

Derzeit vergeben wir Abschlussarbeiten in folgenden Bereichen:

ABSCHLUSSARBEITEN IM BEREICH MIKROGASTURBINENTECHNOLOGIE

Die Freiheit unternehmerisch zu handeln, der Reiz internationale Projekte erfolgreich zu gestalten, die Offenheit neue Wege zu suchen und mutig zu beschreiten – wer bei Dürr arbeitet, weiß diese Attribute zu schätzen. Wir stehen aus gutem Grund an der Spitze des Weltmarktes – bei Lackier-, Montage-, Umwelt-, Auswuchttechnik sowie in der Holzbearbeitungstechnik und möchten diese Position noch weiter ausbauen. Dafür engagieren sich derzeit rund 14.500 Mitarbeiter weltweit in 28 Ländern und dafür brauchen wir auch Sie.

  • Geschäftsbereich: Clean Technology Systems
  • Standort: Bietigheim-Bissingen
  • Abteilung: Mikrogasturbinentechnologie
  • Beginn/Dauer: ab sofort für 6 Monate
Tätigkeitsfeld/Aufgaben
  • Literaturrecherche zu den Themen Stabilitätskriterien, Impedanz und Tragfähigkeit der Luftlagerung
  • Einarbeitung und Anpassung bestehender Auslegungswerkzeuge für aerodynamische Luftlager
  • Parameterstudie zu verschiedenen Lagergeometrien
  • Verifizierung der Ergebnisse anhand bestehender Versuchsdaten
Qualifikation

Idealerweise sind Sie Student/-in des Studiengangs Computational Engineering, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik oder vergleichbar. Fundierte Anwendererfahrungen in den Programmiersprachen (vorzugsweise C++) und in Numerikwerkzeugen (z.B. Matlab, OpenFoam oder ähnliches) zeichnen Sie genauso aus wie gute Kenntnisse in den gängigen MS Office-Programmen. Zudem fällt es Ihnen leicht, selbstständig und wissenschaftlich zu arbeiten. Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Simulation, Numerik und Lagerung von Hochgeschwindigkeitsanwendungen sind von Vorteil.

Kontakt

Senden Sie uns hierzu Ihre Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf sowie sämtlichen Zeugnissen und Ihrem gewünschten Eintrittstermin per E-Mail zu. Bitte fassen Sie Ihre Unterlagen in ein bis zwei PDF-Dateien zusammen. Wenn Sie mehr erfahren möchten, ist Frau Marina Neumeister Ihre Ansprechpartnerin (Tel.: 07142 78-1313, E-Mail: hrmarketing@durr.com).

Benefits des Unternehmens

Gute Anbindung
Betriebssport
Weiterbildungsmaßnahmen
Einführungsveranstaltung
Flexible Arbeitzeiten
Kantine
Mitarbeiterevents
Mitarbeiterrabatte
Parkplatz
Praktikantenaustausch/Stammtisch
Unterstützung bei der Wohnungssuche

Diese Stelle mit Freunden teilen

  • Ort: Bietigheim-Bissingen
  • Beginn: 01.04.2018
  • Dauer: 6 Monate
Abschlussarbeit
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Zum Unternehmen