Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum bei Bürgerhaus Bennohaus in Münster - Arbeitskreis Ostviertel e.V.

Aktuell1freie Praktikumsstelle
5,7 h Ø Arbeitszeit
- Ø Verdienst
100 % Weiterempfehlung
Gesamtbewertung (3 Bewertungen) 3,4
Aufgaben 3,7
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 3,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,3
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,3
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 3,1
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 2,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,3
Wertschätzung 3,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 3,3
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 3,7
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,3
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 3,7
Betreuung 3,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 2,7
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 3,7
Atmosphäre 3,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,7
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 3,7
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 3,7
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 3,0
Lernerfolg 3,2
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,3
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 2,7
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 3,7
Das Praktikum ist geeignet um… 3,3
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 3,3
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 2,7
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 3,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 2,7
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,3
Aufgaben 3,7
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 3,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,3
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,3
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 3,1
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 2,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,3
Wertschätzung 3,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 3,3
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 3,7
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,3
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 3,7
Betreuung 3,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 2,7
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 3,7
Atmosphäre 3,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,7
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 3,7
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 3,7
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 3,0
Lernerfolg 3,2
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,3
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 2,7
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 3,7
Das Praktikum ist geeignet um… 3,3
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 3,3
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 2,7
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 3,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 2,7
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,3

Freiwilligendienst/Praktikum (studienbegleitend) mit Fortbildung Öffentlichkeitsarbeit & Kulturmanagement

  • Ort: Münster
  • Beginn: 01.09.2015
  • Dauer: 6 Monate

Aufgaben

Das Bürgerhaus Bennohaus in Münster bietet ab dem 29. August 2016 wieder ein Praktikum/einen Freiwilligendienst im Bereich Public Relations mit vorheriger Intensivfortbildung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Kulturmanagement an.

Die praxisorientierte Fortbildung Öffentlichkeitsarbeit & Kulturmanagement richtet sich an Studierende und Berufseinsteiger, die in den Bereichen Kultur- und Projektarbeit, Public Relations und Veranstaltungsmanagement ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld für sich erschließen möchten. Die fundierte Fortbildung im Umfang von 160 Unterrichtsstunden findet verteilt auf fünf Wochen in den Semesterferien (Start 29.8.16) statt. Im Anschluss wird in einem sechsmonatigen Freiwilligendienst das Gelernte direkt in der PR-Praxis und Kulturarbeit umgesetzt.

Die Fortbildung bringt den Teilnehmern verschiedene Bereiche der Öffentlichkeitsarbeit und des Kulturmanagements näher. Die Teilnehmer erwerben Kenntnisse in der Erstellung von Medienprodukten vom Flyer über Plakate bis hin zum Programmheft, der Pressearbeit und der Umsetzung von Veranstaltungskonzepten. Das Referententeam besteht aus erfahrenen PR-Fachleuten, Projektleitern und -mitarbeitern, Kommunikationstrainern, Grafikern und EDV-Fachleuten.

Die Fortbildung kann studien- und berufsbegleitend absolviert werden (16h/Woche oder 20,5h/Woche).

Weitere Informationen zur Fortbildung

Den Einstieg bildet die fünfwöchige Fortbildung, in der erfahrene Fachreferenten den Teilnehmern einen Überblick über die Arbeitsbereiche und Methoden der Öffentlichkeitsarbeit und des Kulturmanagements bieten.
In 160 Unterrichtsstunden erwerben sie das notwendige Handwerkszeug für die praktische Arbeit in der Kultur- und Bildungsbranche.

Inhalte der Fortbildung sind

Kultur-/Projektmanagement

  • Projektplanung
  • Finanzen
  • Teamfindung
  • Projektdurchführung
  • Anforderungen an Projektmitarbeiter

Öffentlichkeitsarbeit

  • Redaktionelle Pressearbeit
  • Social Media Relations
  • Erstellung von Medienprodukten
  • Online-PR

Arbeitstechniken

  • Coaching
  • Gesprächsführung & Rhetorik
  • Veranstaltungsmanagement
  • PowerPoint/Excel
  • Layoutprogramm InDesign CS2
  • Crossmediales Arbeiten
  • Internetredaktionssystem WordPress

In den 160 Unterrichtsstunden verteilt auf fünf Wochen lernen die Teilnehmenden die verschiedenen Inhalte kennen und wenden diese an. Darüber hinaus werden zahlreiche Praxisbeispiele präsentiert. Um Ihnen Zeit für eigenes praktisches Arbeiten zu geben, wird die Woche auf drei bis vier Seminartage beschränkt. An den anderen Tagen setzen sie unter fachlicher Anleitung eigene Projektvorhaben um und sammeln erste Praxiserfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit.

Weitere Informationen zum Freiwilligendienst

Nach der fünfwöchigen Fortbildung absolvieren die Teilnehmenden einen sechsmonatigen Freiwilligendienst/Praktikum in Teilzeit von mind. 16 Stunden pro Woche in der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit im Bennohaus.

Dort können sie das Gelernte direkt in die Praxis umzusetzen und Praxiserfahrungen sammeln. Dazu gehört die Öffentlichkeitsarbeit für die unterschiedlichen Fachbereiche des Bennohauses. Hier werden DTP-Medienprodukte erstellt und in Druck gegeben und mittels CMS online Inhalte redigiert und veröffentlicht und redaktionelle Zuarbeit an die Presse geleistet.

Ein weiterer Arbeitsbereich ist die Planung und Umsetzung von Kulturveranstaltungen wie der interkulturellen Veranstaltungsreihe „Kultur am Kanal“. Die Akquise von Künstlern ist dabei ebenso Teil des Veranstaltungsmanagements wie die Koordination mit Schnittstellen aus Technik und Senderegie für die Live-Übertragung.

Wer sind wir?
Das Bürgerhaus Bennohaus ist eine soziokulturel­le, medienpädagogische Einrichtung und anerkannte Bildungsstätte im Ostviertel Münsters, die allen Bürgern offen steht.
Daten & Kontakt
Datenübersicht

  • 29.08.-06.10.16 (Fortbildung)
  • 10.10.16-31.03.17 (anschließender Freiwilligendienst)
  • Teilnehmer: 5-10
  • Dozent(en): diverse
  • Gebühr: 299 € (160 Ustd.)

Ansprechpartnerin

Daniela Elsner

Fachbereichsleitung Öffentlichkeitsarbeit und Kulturmanagement

  • Sprachwissenschaftlerin M.A.
  • Journalistin

oeffentlichkeitsarbeit [at] bennohaus [punkt] info (E-Mail)

Diese Stelle mit Freunden teilen

Über das Unternehmen

Du hast bereits ein Praktikum bei Bürgerhaus Bennohaus in Münster - Arbeitskreis Ostviertel e.V. absolviert?

Jetzt bewerten