Das ist meinpraktikum.de

Nie wieder Kaffee kochen!

meinpraktikum.de ist eine Bewertungsplattform für Praktikumsstellen, auf der ihr über eure Erfahrungen bei euren Arbeitgebern berichten könnt; in verschiedenen Kategorien, schnell, einfach und ohne Registrierung.

Persönliche Bewertungen von 21.495 ehemaligen Praktikanten Und ihr könnt genau diese Expertise der ehemaligen Praktikanten nutzen und nach einem Praktikum suchen, das zu euch passt. Schaut zum Beispiel bei welchen Unternehmen die Arbeitsatmosphäre besonders gut bewertet ist, wo ihr eigene Projekte übertragen bekommt und sogar wieviel eure Vorgänger verdient haben und wie die Arbeitszeiten aussahen.

Ihr habt ein Praktikum absolviert und wollt eure Erfahrungen weitergeben? Oder ihr seid auf der Suche nach einem spannenden Praktikum? Dann seid ihr richtig!

Unternehmen haben keinerlei Einfluss auf die Bewertungen! Unterstützt wird eure Suche durch Informationen der Unternehmen. Hierbei ist es uns wichtig, uns von klassischen Stellenbörsen abzusetzen und speziell auf die Bedürfnisse von Praktikanten einzugehen. Abseits von standardisierten Stellenanzeigen haben Unternehmen auf meinpraktikum.de die Möglichkeit, genau die Informationen weiterzugeben, die euch, als potenzielle Praktikanten, wirklich interessieren. Viele Unternehmen haben bereits kreative Vorstellungsvideos, authentische Fotos und spannende Interviews mit Vorgesetzten von Praktikanten eingestellt. Weitere werden folgen...

Unser Versprechen - Solange die Bewertungsregeln eingehalten werden, wird meinpraktikum.de keine Bewertungen verändern, hinzufügen oder löschen - insbesondere nicht auf Wunsch von Unternehmen

Das Team Ein Team, für dein Praktikum.

Profilbild von Daniel Schütt
Profilbild von Daniel Schütt

Daniel Schütt Gründer Ent- und überwirft gerne Konzepte. Vorausdenker in vielerlei Hinsicht. Strukturierer. Steht auf warmen Schokoladenkuchen und liebt Smoothies. Bereut es, als Kind den Klavierunterricht abgebrochen zu haben. Kauft selbst Wein nach dem Flaschendesign. Minimalismus-Fan. Ingenieur und Ökonom. Spielt Badminton und ist Hamburg-Liebhaber.
Der einzige Kaffeetrinker im Team. Guckt jede Apple-Keynote im Livestream. Würde gerne zeichnen können, kann aber nicht mal einen Hund malen, der nicht auch Katze oder Pferd sein könnte.

Stefan Peukert Gründer, CFO (Chief Fifa Officer) Kurzsichtiger Visionär - trägt keine Brille, obwohl er müsste. Gewinnt trotzdem oft den hausinternen Fifa Cup und ist amtierender Quiz-Champion. Wird im Bochumer UCI wahrscheinlich schon vom Personal persönlich begrüßt und zu seinem Kino-Sessel gebracht. Bringt jeden Grafologen mit seiner Handschrift zur Verzweiflung. Gibt Bestellungen grundsätzlich nur mit dem Spruch „Wie immer“ auf – vor allem, wenn es um Baguettes und die Mittagspause geht.
Hätte gerne künstlerisches Talent, kann aber noch schlechter Hunde zeichnen als Daniel.
Hält als Power-Point-Junkie die Windows-Fahne im Büro hoch.

Profilbild von Stefan Peukert
Profilbild von Stefan Peukert
Profilbild von Joschka Felten
Profilbild von Joschka Felten

Joschka Felten Online Marketing Manager Sucht neben Hotels, Restaurants und Jobs, selbst Rezepte anhand von Internetbewertungen aus. Darf mit seinen Freunden aber nicht essen gehen, da er zu kritisch ist. Nutzt mindestens die Hälfte des Jahresurlaubs, um mit dem BVB durch halb Europa zu fahren und würde die 1000 Meter gerne in unter 20 Minuten schwimmen, klappt aber meist nicht. Mag Serien und wenn er Schauspieler wäre, wäre Ari Gold definitiv sein Agent.

Lena kuschke Social Media Manager Ist nicht nur bei internen Tippspielen als Facebook-Ninja bekannt. Hat eine seltsame Vorliebe für selbstgemachte Sandwiches. Mutiert regelmäßig zur Steinzeitfrau und spielt selbst auf ihrer eigenen Hochzeit Super-Mario. Hat deswegen auch einen Game Designer geheiratet. Hängt mündlich gerne an alles die Endung „dingsi“. Fürchtet, dass die Kollegen verhungern, wenn sie mittags in Skype nicht das Eichhörnchen postet.

Young lena
Lena
Young sabine
Sabine

Sabine zagar Redakteurin Hat keine Angst vor Spinnen, Haien oder Kängurus und kennt zu jedem Land ein interessantes „Wusstest du schon?“. Arbeitet wahrscheinlich heimlich für das Mülheimer Marketing und versorgt das ganze Team mit Infos über die Stadt an der Ruhr, die definitiv größer als Witten ist. Sie würde ihre Bücher gerne als Deko benutzen, wenn sie nicht alle pinke Cover hätten. Ist nicht zum Pferde stehlen geeignet, aber auch nur, weil sie schon eins hat.

Claudia sommer Redakteurin Ist ein wahres Ruhrpott-Kind, obwohl sie selber hinzugezogen ist. Agiert als unser Hobby-Kettensägen-Mörder eher freaky als creepy. Sie hat künstlerisches Talent und schmückt auch ihren Körper gerne mit bunten Bildern. Verwendet exorbitant häufig die Phrase „in puncto“. Konsumiert wortwörtlich Monster zum Frühstück - und als eingefleischter Schalke-Fan auch jeden Dortmunder. Würde gerne ihren Doktor machen, um unsere persönliche Frau Dr. Sommer zu sein.

Young claudia
Claudia
Young jan
Jan

Jan meyer Redakteur Beschreibt triviale Nahrungsaufnahme köstlicher als alle anderen – auch wenn er Ja!-Cola nicht von Pepsi unterscheiden kann. Macht gerne die richtigen Soundeffekte zur jeweiligen Bürosituation. Hätte gerne den Affen-Jesus erfunden. Ist auch als Career-Service-Flüsterer und Meister der richtigen Kameraeinstellungen bekannt. Gilt als wahrer Gaming-Nerd – und das nicht nur, weil er seinem Buzz Avatar zum Verwechseln ähnlich sieht. Hat sich als Sabines Personal Assistant unersetzlich gemacht. Ist unser persönlicher MacGyver – denn niemand repariert Fenster mit einer Schere und Klebeband so gut wie er.

Christian panne Partner Management Versucht mit seinem „Stand-up-Comedian“-Geschmack das Team in der Mittagspause in niveauvollere Humorebenen zu befördern. Ist ein echter Familienmensch. Wird in der Redaktion als staatlich geprüfter Türenzumacher gehandelt.

Young christian
Christian
Young inga
Inga

Inga reimers Praktikantin Verstärkt die schwarz-gelbe Fußball-Fraktion des Büros mit ihrem Fan-Spirit, obwohl sie gerade erst von Dortmund nach Bochum gezogen ist. Hätte mal beinahe einen Radfahrer mit einer Autotür erledigt. Ist bekennende Frühaufsteherin. Wuchs auf einem Bauernhof auf. Hat so viel Biss, dass sie sich sogar an Salat die Zähne ausbeißt. Würde kleine Kinos großen Ketten immer vorziehen. Hätte hier gerne noch etwas Intellektuelles stehen, aber dem gesamten Team ist nichts eingefallen.

Jan steg Schülerpraktikant Gibt uns allen das Gefühl, dass wir doch irgendwie schon alt sind, und macht uns neidisch auf soooo lange Ferien. Kann sowohl rosafarbene Hemden als auch Brillen mit Fensterglas gut tragen.