Praktikum bei Werben & Verkaufen (W&V)

So wurde Werben & Verkaufen (W&V) von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 350,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 1 Berichte
4,1
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Praktikum bei W&V - Artikel schreiben statt Kaffee kochen «
    10 Wochen im Jahr 2012

    Ich war in der Online-Redaktion tätig und konnte schon am ersten Tag einen Artikel verfassen - das gibt es nicht oft. Für meine Beiträge, die ich veröffentlichen konnte, habe ich recherchiert und auch Interviews geführt. Ein hohes Maß an Eigeninitiative ist Voraussetzung bei einem Praktikum bei W&V. Ich musste mir viele Grundlagen am Anfang selbst erarbeiten, denn in der Redaktion herrscht - wie in der ganzen Branche - Hochbetrieb. Doch die freie Arbeits- bzw. Lernweise bringt auch Vorteile: Kaffee muss kein Praktikant kochen; in der Redaktion herrscht eine relativ flache Hierachie; wer sich engagiert, kann gleich voll einsteigen.

    Besonders gut gefallen hat mir die positive und freundliche Atmosphäre in der Redaktion gefallen. Trotz Stress herrschte immer ein freundlicher Umgangston. Auch wenn oft die Zeit der Mitarbeiter knapp war, konnte ich mit Fragen und Anliegen stets zu ihnen kommen. Besonders gut gefallen, haben mir außerdem meine fünf Urlaubstage :)