Praktikum bei Weissenberg Business Consulting GmbH

So wurde Weissenberg Business Consulting GmbH von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 600,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 4 Berichte
4,5
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Steile Lernkurve durch eigenverantwortliches Arbeiten «
    21 Wochen im Jahr 2016

    Es werden einem von Anfang an verantwortungsvolle (und sinnvolle) Aufgaben übertragen. Dadurch hat man selbst eine steile Lernkurve, fühlt sich als gleichwertiges Teammitglied und kann zum Unternehmenserfolg beitragen. Mir gefällt gut, dass Verbesserungsvorschläge immer ernst genommen werden und man somit den Freiraum bekommt, sich zu entfalten und kreativ zu werden. Wer gerne eigenständig arbeitet, ist hier genau richtig. Es werden immer klare Ansagen gemacht, konstruktives Feedback gegeben und jeder weiß, was er zu tun hat.

  • » Praxis anstelle von Theorie «
    20 Wochen Pflichtpraktikum im Jahr 2016

    Das Praktikum hat mir sehr gut gefallen. Ich habe von Anfang an eigene Aufgaben bekommen und war auch meistens vollkommen selbstständig. Die Aufgaben waren sowohl abwechslungsreich als auch herausfordernd und nachdem ich mich in etwas eingearbeitet hatte, kamen auch mal Aufgaben aus anderen Bereichen hinzu. (Nein, ich haben keinen Kaffee gekocht). Auch waren die Aufgaben Teil des Geschäfts und keine Beschäftigungen. Die Atmosphäre war auch meistens gut im Büro. „Meistens“ denn gelegentlich waren einige Mitarbeiter etwas im Stress, ließen das aber nicht an mir ab. „Büro“ da ich zwar im gleichen Raum saß und auch gelegentlich mit den anderen Mitarbeitern zusammen gearbeitet habe, waren wir dennoch kein Team. D.h. nicht, dass ich allein gelassen wurde. Viel mehr lagen die Aufgabenfelder einfach zu weit auseinander, als das wir im Team arbeiten konnten. Trotzdem habe ich mich nicht wie ein Außenseiter gefüllt. Mit meinem Chef habe ich mich gut verstanden. Fragen und Vorschläge wurden stets angenommen und Kritik war konstruktiv und fördernd. Wenn es Probleme gab, wurden diese ruhig angesprochen mit Gründen warum es ein Problem gibt und mit Offenheit für Vorschläge. Insgesamt ein sehr gutes Praktikum, nur sollte man Spaß an Eigenständigkeit haben und bereit sein Verantwortung zu bekommen und auch zu tragen.

  • » Steile Lernkurve «
    20 Wochen Werkstudent im Jahr 2016

    Man lernt sehr viel, da man eigenständig arbeitet und Verbesserungsvorschläge immer gerne gesehen sind. Somit hat man Raum sich zu entfalten und sich auszuprobieren. Trotzdem wird man mit seinen Aufgaben nicht alleine gelassen.

  • » Sehr bereichernde Erfahrung! «
    24 Wochen im Jahr 2015

    Während meines sechsmonatigen Praktikums bei Weissenberg war ich im Personalwesen tätig.

    Zu meinen Aufgaben gehörten u.a. die Mitarbeit beim Bewerbermanagement, das Durchführen von Telefoninterviews, Ausschreiben von Stellenanzeigen, Personalmarketing und diverse konzeptionelle Tätigkeiten.

    Die Aufgaben waren von Anfang an vielseitig & verantwortungsvoll. Somit habe ich eine Menge von den sehr hilfsbereiten Mitarbeitern gelernt und konnte mich zugleich selbstständig einbringen und eigene Ideen realisieren.

    Von dem jungen und sehr aufgeschlossenen Team wurde ich super integriert und durfte an allen Teammeetings & Veranstaltungen teilnehmen. Generell ist die Arbeitsatmosphäre sehr angenehm und es hat Spaß gemacht, bei Weissenberg zu arbeiten!

    Das Praktikum ist definitiv weiterzuempfehlen! Ich habe mich rundum wohl gefühlt und sehe die Erfahrungen, die ich in der Zeit sammeln durfte, als große Bereicherung für meine persönliche und berufliche Zukunft!