Interview mit:
dem Unternehmen
Fit in 160x sandra golz hoch

Unser Versprechen

Bei uns bist Du mehr als nur Kaffeekocher und Listenschrubber, Du bist vielmehr Mitdenker und Themenentwickler und kannst bei uns über den Tellerrand hinaus schauen.

Sandra Golz
Senior Account Manager Corporate Affairs in Berlin

Das Interview mit Sandra Golz

Was macht Deiner Meinung nach ein gutes Praktikum aus?

Aus meiner Sicht besteht ein gutes Praktikum zunächst einmal aus einem guten Team. Ein gutes Team hilft Praktikanten, die Dinge zu lernen, die sie sich vorgestellt haben – das heißt nicht nur, ein Gespräch am Anfang und am Ende des Praktikums zu führen, sondern sich kontinuierlich zu Erwartungen auszutauschen, Feedback zu geben und Teil des Teams zu sein. Ein gutes Praktikum gibt Praktikanten auch Möglichkeiten, über den Tellerrand der eigenen Projekte zu schauen und das „Große Ganze“ zu verstehen. Denn darum ging es mir selbst bei meinen Praktika – man will sehen, was alles zu einem Job gehört und ob man sich das für den eigenen Karriereweg vorstellen kann. Bei uns nehmen Praktikanten deshalb beispielsweise an Team- und Officemeetings teil, an internen Webinaren oder an Konzeptionsmeetings für Kunden. Auch Besprechungen der unternehmensweiten Quartalsergebnisse gehören dazu. So können Praktikanten auch erfahren, wie wir als Unternehmen insgesamt ticken, was uns insgesamt ausmacht.

Was versprichst Du Dir davon, Praktikanten einzustellen?

Natürlich zum einen Entlastung für uns Berater, das bedeutet allerdings mehr als nur Kaffee kochen – ganz im Gegenteil. Bei uns können und sollen Praktikanten proaktiv Ideen einbringen, mitdenken, aktiv bei bestehenden Projekten unterstützen, sich als Teamerweiterung sehen. Das bietet uns auch neue Blickwinkel, frische Ideen, die wir in unsere Konzepte einbauen können. Praktikanten sind also eine wertvolle Unterstützung und Ergänzung des Teams.

Was können Praktikanten von einem Praktikum bei Weber Shandwick erwarten?

Praktikanten können bei uns proaktiv Ideen einbringen, an Brainstormings teilnehmen und daraus Konzepte entwickeln. Im Bereich Corporate Affairs zum Beispiel werden sie vor allem Einblicke in die Unternehmenskommunikation erhalten, die auch die politische Kommunikation streift. Sie erfahren, wie aus gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen Beratungsansätze und Maßnahmen entwickelt werden. Außerdem erhalten Praktikanten bei uns einen Einblick in internationales Arbeiten, sei es im Umgang mit internationalen Kunden oder mit unseren über 120 Weber Shandwick Standorten weltweit.

Was sollte ein Praktikant mitbringen, um ein erfolgreiches Praktikum bei Weber Shandwick zu absolvieren?

Das Allerwichtigstes für uns ist ernsthaftes Interesse für das Thema Kommunikation. Außerdem sollte er oder sie eine Affinität für kreatives Texten und Spaß am Telefonieren haben, beispielsweise wenn es darum geht, mal bei einem Journalisten anzurufen.

In einer Agentur ist kein Tag wie der andere und es kann unerwartet ein neues Thema oder ein neuer Kunde auftauchen. Deshalb müssen Praktikanten Lust haben, schnell zwischen verschiedenen Themen zu wechseln, sich einzulesen und sie aufzuarbeiten. Sehr gute Englischkenntnisse sind durch unser internationales Arbeiten dabei auch sehr wichtig. Ebenso finden wir Eigeninitiative und Mitdenken entscheidend. Gerade wenn einmal Luft zwischen den Aufgaben ist, können Themen gerne proaktiv weiterentwickelt werden.

Vorerfahrung im Bereich Kommunikation ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Wie würdest Du die Teamkultur bei Weber Shandwick beschreiben? Was ist das Besondere, ausgerechnet bei Euch zu arbeiten?

Es gibt einen sehr engen Teamzusammenhalt, enge Zusammenarbeit und einen offenen Austausch. Dadurch können Praktikanten bei uns sehr viel mitbekommen, beispielsweise was die Kundenführung betrifft. Wir unterstützen uns gegenseitig, gehen auch mal Mittagessen zusammen oder genießen gemeinsam die ein oder andere Apfelsaftschorle ;)

Was treibt Euch an? Was sind die Leitbilder und Werte von Weber Shandwick?

Wir sind stets professionell und freundlich in unserem Auftritt. Jeder ist sich bewusst, dass er die Agentur repräsentiert.

Wir verstehen uns als Berater, denken für unsere Kunden mit und voraus, und sprechen relevante Themen proaktiv an.

Für unsere Kunden suchen wir regelmäßig relevante Impulse aus unserem Network/ unserer Agentur und bringen diese in die Arbeit ein.

Wir stehen für folgende Werte:

COLLABORATION

We believe we serve our clients best when we all work together.

INNOVATION

We believe that creative thinking is the key to excellence, enduring growth and success.

LEARNING

Knowing more about our clients, our profession and the places where we operate is essential.

QUALITY

Our constant quest for improvement helps us deliver high-quality service.

INTEGRITY

We demand the highest levels of professionalism.

Was sollten potentielle Bewerber noch wissen?

Bewerber sollten bestenfalls keine Hundehaarallergie oder Hundephobie haben – hier warten Kollegen auf zwei und vier Beinen ;)

Praktikanten sind für uns...

...mehr als nur Kaffeekocher und Listenschrubber, vielmehr Mitdenker und Themenentwickler, die auch über den Tellerrand hinausblicken wollen.