Praktikum bei Vodafone GmbH

  • 8,5h Ø Arbeitszeit
  • 750,- Ø Verdienst
  • 74% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 26 Berichte
4,2
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • 4 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Schwer zu toppen! «
    8 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2015

    Ich hatte eine unglaublich tolle Zeit bei Vodafone. Ich bin sehr dankbar für alles was ich in dem Bereich der internen Kommunikation lernen durfte - und das war meiner Meinung nach eine ganze Menge. Ich wurde gut eingearbeitet und Fragen stellen war absolut kein Problem. Ich durfte auch selbstständig an Projekten arbeiten und bekam immer wieder konstruktives Feedback. Wahrscheinlich habe ich aber auch viel Glück gehabt, denn das Team der internen Kommunikation ist einfach nur spitze! Alle waren stets bemüht, freundlich sowie hilfsbereit und untereinander herrschte eine sehr kollegiale Atmosphäre. Insgesamt war es eins meiner ersten Praktika und hat mir an persönlicher sowie fachlicher Erfahrung sehr weitergeholfen. Im Anschluss an mein Praktikum hatte ich sogar letztlich die Möglichkeit meine Bachelorarbeit innerhalb des Unternehmens zu schreiben. Auch hier kann ich mich insgesamt nur positiv äußern. Ich bin beeindruckt von der ganzen Unterstützung die ich bekam und würde jederzeit wieder zu Vodafone gehen!

    • 8 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Interne Kommunikation
    • Düsseldorf
    • 2 Hilfreich, danke!
  • » Ideen und Innovation gestalten und miterleben! «
    0 Wochen Praktikum + Werkstudent im Jahr 2014

    Ich hab von 2014-2015 als Praktikant und Werkstudent im Ideen- Kampagnen und Innovationsmanagement gearbeitet. Diese Stelle eignet sich auch besonders für geisteswissenschaftliche Studiengänge, wie Sozialwissenschaften. Im Ideenmanagement war es besonders das klassiche "betriebliche Vorschlagswesen" in dem die Arbeit aus sehr abwechslungsreichen operativen sowie strategischen Aufgaben bestand. Durch diese Arbeit bekam ich einen sehr guten Überblick über das gesamte Unternehmen und alle Fachbereiche. Nach der Einarbeitung im Ideenmanagement wurde jeder Praktikant in das Kampagnenmanagement einbezogen, in dem man mit einem Fachbereich an einer Mitarbeiterkampagne garbeitet hat. In Absprache mit dem Vorgesetzten hatte man hier die gesamte Projektplanung in der Hand und bekam ein großes Gefühl von Vertrauen. Dazwischen bekam ich immer wieder Einblicke in das interne Innovationsmanagement, besonders über die Teilnahme an Meetings und strategischen Konzeptualisierungen. Im Anschluss an mein Praktikum hatte ich die Möglichkeit meine Masterarbeit im Innovationsmanagement zu schreiben. Ich hatte durch meine erstklassige Betreuung Zugang zu fast allen Hierachieebenen und dies auch auf Augenhöhe!

  • » Ich habe in 6 Monaten extrem viel gelernt und dabei richtig Spaß gehabt! «
    24 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    Ich habe 6 Monte im Consumer Marketing von Vodafone gearbeitet und dort einen sehr guten Überblick über das Privatkundengeschäft bekommen. Ich konnte direkt an Ideen für neue Produkte mitarbeiten und meine eigenen Erfahrungen mit Mobilfunktarifen einbringen. Zu meinen regelmäßigen Aufgaben gehörten z.B. Auswertungen zu aktuellen Verkaufszahlen und Umsätzen oder die Abstimmung von Werbemitteln mit den Brandmanagern. Dabei habe ich z.B. Poster zur Werbung für einen neuen Tarif mitgestaltet. Mein Team war sehr jung und super hilfsbereit, dadurch hat mir die Arbeit besonders viel Spaß gemacht.

  • 24 Wochen Praxissemester im Jahr 2014
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • 24 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Spannendes Praktikum in einem großen Konzern mit positivem Arbeitsklima «
    18 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • 26 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2013

    Eine bessere Einarbeitung würde dem Praktikanten mehr Selbstsicherheit geben um die Aufgaben selbstständig bewerkstelligen zu können.

  • » Anspruchsvoll, abschreckend mit dennoch hoher Lernkurve «
    Hochschulpraktikum im Jahr 2013

    Das Praktikum war sehr anspruchsvoll, mit Sicherheit habe ich viel gelernt, aber für ein erstes Praktikum ohne richtige Berufserfahrung war es nicht geeignet. Es wurde sehr viel Vorwissen erwartet und Geduld war leider ein Fremdwort.. Das Team war sehr nett, hat aber viel und schnell Leistung erwartet, nach einmaligem Zeigen wurden keine weiteren Fragen erlaubt. Meetings waren spannend, aber daraus resultierende Aufgaben wurden nicht erklärt. Sind dabei Fragen aus Richtung des Praktikantens gekommen, wurde nur laut und unfreundlich gefragt, was man schon wieder nicht verstanden hätte. Vielleicht lag es einfach an der Abteilung, aber es hat keinen großen Spaß gemacht, zur Arbeit zu kommen!

    • 10 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Marketing / PR
    • Düsseldorf
    • 6 Hilfreich, danke!
  • Hochschulpraktikum im Jahr 2012
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • Loading indicator