Praktikum bei VfL Bochum 1848

  • 8,3h Ø Arbeitszeit
  • 191,- Ø Verdienst
  • 94% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 15 Berichte
4,4
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » "Du bist nur in der ersten Woche Praktikant, danach bist du vollwertiges Mitglied des Teams!" «
    26 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    In der Abteilung Vermarktung habe ich viele Aufgaben übernommen, welche dem Team weitergeholfen haben. Ich habe mich nicht als Praktikant gefühlt und konnte meinen Beitrag zum Team beitragen. Das Praktikum hat mir wirklich geholfen sowohl über mich und meine Fähigkeiten als auch über den Job in der Fußballbranche viel zu lernen. Das Praktikum war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg.

  • » Mein Praktikum war aufregend und eine tolle Erfahrung! «
    0 Wochen freiwillig im Jahr 2015

    Ich habe an einem Wunschbaum wie man ihn aus Einkaufszentren kennt gearbeitet und versucht alle Wünsche der Partner-Institutionen (zB Kinderhospiz) an die verschiedenen Gäste und Unternehmen zu verteilen. Für diese Aufgabe und allgemein in diesem Berufsfeld sollte man offen und freundlich anderen gegenüber sein und sowohl sich als Unternehmen und Person, als auch Produkte (in diesem Fall die Wünsche der Hilfsbedürftigen) verkaufen können. Mir hat dieses Projekt und die tolle Arbeitsatmosphäre sehr gefallen. Ich hätte allerdings gerne noch mehr Eindrücke der täglichen Arbeit im Marketing/Vertrieb gesammelt, was aber an einem Tag nur schwer umzusetzen ist.

  • » Durchgehend interessante und abwechslungsreiche Arbeit mit den besten Arbeitskollegen. «
    2 Wochen Schülerpraktikum im Jahr 2015

    Ich war im Vertrieb hauptsächlich tätig, aber habe auch die Aufgaben der anderen Abteilungen kennengelernt. Neben der Teilnahmen an internen Meetings, der Unterstützung bei der Organisation der beiden Sonderkonzerte von Herbert Grönemeyer, der Mitarbeit beim Aufbau der VIP-Bereiche und dem Empfang der VIP-Gäste zum Konzert habe ich mich auch um den Empfang von Gästen und Tagesbesuchern in der Geschäftsstelle gekümmert und zu potentiellen Werbekunden und Vertriebsmaßnahmen Recherchen getätigt. Auch wenn ich zu der Fußball 'freien' Zeit das Praktikum absolviert habe, wurde mir trotz des Stresses (wegen des Grönemeyer Konzertes) viel zu den Tätigkeiten während der Saison erklärt. Meine Arbeitskollegen haben mich von dem ersten Moment an gut aufgenommen und mir jede Frage gerne beantwortet. Die 2 Wochen gingen leider verdammt schnell um. Ich kann diese Praktikumsstelle mit sehr gutem Gewissen jedem weiterempfehlen und ich würde auf jeden Fall, wenn ich nochmal ein Praktikum machen könnte, es beim VfL Bochum im Vertrieb machen wollen. Bei dem Wort Schülerpraktikum denken viele an den Praktikanten, der an dem Kopierer seine Zeit absitzt, aber das ist im Vertrieb des VfL's keineswegs der Fall. Vielen Dank für das tolle Praktikum an das Team vom Vertrieb und den ganzen VfL.

  • » Es war ein tolles, aufregendes Praktikum! «
    0 Wochen Berufspraktikum im Jahr 2015

    Ich durfte zwei Wochen lang Mitglied der Vertriebsabteilung des VFL Bochum sein. Meine Aufgaben waren täglich verschieden, was mich sehr gefreut hat. Sie waren anspruchsvoll und spannend zugleich. Somit konnte ich meine Kollegen unterstützen und ihnen die Arbeit erleichtern. Für dieses Praktikum sollte man sich gut mit dem Computer auskennen.
    Mir hat besonders die schöne Arbeitsatmosphäre gefallen und ich würde es jeder Zeit wieder machen. Ich war immer beschäftigt und ich hab mich willkommen gefühlt. Es ist nur zu empfehlen!

  • » Sehr viele lehrreiche Momente! «
    20 Wochen im Jahr 2015
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Fordernd, aber hilfreich und erfüllend. «
    12 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    Mein Praktikum beim VfL Bochum 1848 war für mich persönlich wirklich sehr interessant. Trotz der an manchen Tagen langen Arbeitszeiten, war mir nie langweilig - nicht nur, weil ich sehr viel Arbeit selbstständig machen durfte - sondern auch, weil diese Arbeit mir sehr viel Spaß bereitete. Das Team nahm mich als Mitarbeiter wahr, der auch komplexe und verantwortungsvolle Aufgaben erledigen durfte. Insgesamt kann ich ein Praktikum beim VfL für eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die Spaß an vertrieblichen Tätigkeiten hat, die bereit ist viel Energie in Arbeit zu stecken, die unheimlich viel Spaß macht, und die in einem freundlichen und offenem Team arbeiten möchte, empfehlen.

  • » ein hervorragender Einblick in das Berufsleben in einem Sportverein! «
    6 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    Ich war während meines Praktikums im Vertrieb tätig. Meine Aufgaben waren unter anderem Recherche von potenziellen Sponsoren, Erstellung von Dokumentationen und Gestaltung des Newsletters. Mir hat sehr gut gefallen, dass ich von Anfang an als volles Teammitglied wahrgenommen worden bin und auch eigenständige Aufgaben hatte.

  • » Viel lernen und Spaß haben !! «
    2 Wochen Schülerpraktikum im Jahr 2014

    Hallo,

    Ich kann es Jedem nur empfehlen, dass Praktikum beim Vfl zu absolvieren. Es macht sehr viel Spaß , dank einem nettem Team und man bekommt einen guten Einblick in den Beruf.

  • » ein optimaler Einblick in ein mögliches Berufsfeld für mich! «
    6 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    Ich war im Vertrieb des VfL Bochum 1848 tätig. Zu meinen Aufgaben zählten Recherchen über verschiedene Branchen, Ausarbeitung von Daten und Bearbeitung von Präsentationen.

    Für das Praktikum sollte man auf jeden fall die Fähigkeit von Teamarbeit haben, Kreativität ist ebenfalls ein wichtiger Faktor und Flexibilität.

    Mir hat sehr gut gefallen, dass ich wie ein ganz normaler Mitarbeiter behandelt worden bin und dass das Team super hilfsbereit und offen war. Ich wurde von Anfang an integriert.

  • » Super Einblick hinter die Kulissen! «
    6 Wochen internes Weiterbildungsprogramm im Jahr 2013
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • Loading indicator