Praktikum bei urlaubsheld.de

So wurde urlaubsheld.de von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 600,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 2 Berichte
4,9
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Das Praktikum hat mir so gut gefallen, dass ich geblieben bin. :) «
    24 Wochen Praktikum im Jahr 2016

    Mein Praktikum bei Urlaubsheld begann direkt nach dem Ende meines Studiums. Der erste Tag in der Redaktion war genauso spannend, spaßig und fordernd wie der Letzte. Ebenso hatte ich vom ersten Praktikumstag an das Gefühl fest zum Team dazuzugehören. Mir wurden von Beginn an wichtige Aufgaben zugetraut und jeder im Büro hatte immer ein offenes Ohr für mich.

    Bei regelmäßigen Meetings und Mitarbeitergesprächen wurde auf meine Vorschläge eingegangen und darauf geachtet, was ich am besten kann und welche Aufgaben mir am meisten liegen. Neben der Arbeit in der Redaktion durfte ich mich dann auch im Social Media Bereich und in der Kundenbetreuung austesten.

    Nun ist mein Praktikum vorbei, jedoch nicht meine Zeit bei Urlaubsheld. Damals eine Bewerbung hierher abzuschicken war eine sehr gute Entscheidung: Hier habe ich nicht nur einen Job gefunden, der zu mir passt, sondern auch Kollegen, die mir Freunde geworden sind.

    Ich kann ein Praktikum bei Urlaubsheld jedem empfehlen, der in einem Prakikum nicht nur Kaffee kochen möchte, sondern eigenverantwortlich Aufgaben bewältigen und seine kreative Ader ausleben will.

  • » Tolles Team, spannende Aufgaben und ganz viel praktische Erfahrung. «
    52 Wochen Volontariat im Jahr 2015

    Ich habe nach meinem Studium ein Volontariat in der Online-Redaktion von urlaubsheld.de angefangen und kann heute sagen, dass es genau die richtige Entscheidung war. Ich wurde von Anfang an als vollwertiges Mitglied des Teams angesehen und bekam nach einer guten Einweisung verantwortungsvolle Aufgaben zugeteilt. Der Chef und die anderen Mitarbeiter standen mir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, sodass ich in kurzer Zeit viel dazu gelernt hatte. Während meines Volontariats bei urlaubsheld.de durfte ich unterschiedliche Texte für die Webseite schreiben, verschiedene Dinge zum Thema Reisen im Internet recherchieren, die Social Media-Seiten betreuen und SEO-Seiten erstellen. Mir hat es sehr gefallen, dass ich in meinem Aufgabenbereich viel Verantwortung übernehmen durfte, aber mich bei Fragen oder Unisicherheiten trotzdem immer an den Chef wenden konnte, der mir dann weiterhalf. Die regelmäßigen Meetings und Mitarbeitergespräche haben auch dazu beigetragen, dass man seine Ideen einbringen konnte und einen Überblick darüber bekam, welche Aufgaben man in der jeweiligen Woche zu erledigen hatte. Nach meinem sehr theoretischen Studium war dieses Volontariat eine super Möglichkeit, um viel praktische Erfahrung im Bereich der Online-Redaktion zu sammeln. Am meisten an meinem Volontariat bei urlaubsheld.de hat mir die Arbeitsatmosphäre gefallen. Jeder im Team war nett, witzig und hilfsbereit. Das Arbeiten hat jeden Tag sehr viel Spaß gemacht.