Alle Praktikumsplätze von Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs

Praktikum in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nach Vereinbarung Praktikum in Berlin

Aufgaben

Im Arbeitsstab des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM), angesiedelt beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Dienstort Berlin, werden kontinuierlich Praktikumsplätze im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vergeben. Bewerben können sich Studentinnen und Studenten, die einen in der jeweiligen Studien- bzw. Prüfungsordnung vorgeschriebenen praktischen Ausbildungsteil während ihres Studiums (Pflichtpraktikum) zu absolvieren haben.

Wesentliche Aufgaben sind:

  • Unterstützung der Medienarbeit, Anwendung aller relevanten Kommunikationsinstrumente (u.a. Erstellen von Pressespiegeln, Pressetexten, Korrespondenzen, Vor- und Nachbereitung von Terminen und Veranstaltungen, Verteilerpflege)

  • Redaktionelle Unterstützung der Webportale www.beauftragter-missbrauch.de, www.hilfeportal-missbrauch.de, www.kein-raum-fuer-missbrauch.de (Weiterentwicklung, redaktionelle Tätigkeiten) sowie von Social Media Aktivitäten

  • Unterstützung der Präventionsinitiative „Schule gegen sexuelle Gewalt“ (Start im Spätsommer 2016, u.a. Unterstützung beim Aufbau der Website, Auftaktpressekonferenz, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auf Bundes- und Länderebene)

  • Recherchetätigkeiten

Qualifikation

  • Vordiplom/Zwischenprüfung in Studiengängen der Kommunikationswissenschaft, der PR oder des Journalismus und/oder in vergleichbaren Studiengängen und/oder Nachweis von Praktika im Journalismus, in PR-Agenturen oder in Pressestellen

  • sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

  • Interesse an politischen und gesellschaftsrelevanten Themen

  • Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist und Engagement

So bewerben Sie sich bei uns

Bitte senden Sie uns folgende Bewerbungsunterlagen zu:

  • Bewerbungsschreiben

  • Tabellarischer Lebenslauf

  • Kopie Abiturzeugnis

  • Kopie der aktuellen Immatrikulationsbescheinigung

  • Kopie des Zeugnisses des Vordiploms bzw. über sonstige Zwischenprüfung

  • Kopie der letzten Leistungsbewertung (z.B. Vordiplom etc.)

  • Kopie eines Auszugs der Studienordnung

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; von ihnen wird lediglich ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

    Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an: friederike.beck@ubskm.bund.de

Interne Referenznummer (bitte in der Bewerbung mit angeben):
Jetzt bewerben
Bitte beziehe Dich in Deiner
Bewerbung auf meinpraktikum.de