Praktikum bei twink

So wurde twink von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  •   Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 1 Berichte
4,6
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Das Praktikum für Beauty-Liebhaber im Herzen Hamburgs - schade, dass es vorbei ist! «
    24 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2017

    "Du suchst ein spannendes Praktikum in der Beauty-Branche und möchtest Einblicke in ein junges, auftrebendes Start-up-Unternehmen gewinnen?" Zu oft werden Aufhänger wie diese bei der Praktikantenakquise genutzt. Twinkle ist allerdings ein Unternehmen, welches dieses Versprechen auch tatsächlich hält.

    Bereits in den ersten Wochen als Praktikantin (Bereich:"Marketing & Business Development") wurden mir abwechslungreiche Aufgaben mit einem hohen Verantwortungsmaß überlassen. Gerade als "Rookie" in der Arbeitswelt war das für mich mehr als optimal, denn so konnte ich bereits in kurzer Zeit über mich hinaus wachsen und viele relevante Softskills (wie den Umgang mit Geschäfts-und. Kooperationspartnern) erlangen. Die Aufgabenbereiche waren (wie es bei Start-up-Unternehmen üblich ist) fachübergreifend, sodass man die Möglichkeit hatte, einen Einblick in alle Bereiche (Personalwesen, Projektmanagement als auch Administration) des Unternehmens zu bekommen.

    Besonders toll war die Arbeitsatmosphäre: bei Twinkle wurde ich wie ein vollwertiges Mitglied des Teams behandelt. Im modernen Office des Unternehmens durfte ich aktiv (!!) an wichtigen Meetings teilnehmen und einen Teil zum kreativen und dynamischen Brainstorming-Prozess beitragen. Lobenswert war die Zusammenarbeit mit den Vorgesetzen, die bei möglichen Fragen stets ein offenes Ohr hatten und auch konstruktives, aber dennoch freundliches Feedback gaben.

    Mitbringen solltest du als Praktikant lediglich ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein, da du diese Fähigkeiten dort auch unter Beweis stellen kannst.