FAQ für den Bewerbungsprozess

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Praktikumsstelle bei Ihnen aus?

Bewerbungseingang i.d.R. per E-Mail über praktikum@fox.com. Prüfung auf Vollständigkeit der Unterlagen, Vorauswahl der eingegangenen Bewerbungen, Weiterleitung an Fachabteilung, ggf. Einladung zum Vorstellungsgespräch

Für welche Studiengänge/Ausbildungsgänge bieten Sie Praktikumsstellen an?

BWL, Medienwissenschaften, Medienwirtschaft, Medienproduktion, Digitale Medien, Digital Design, Film- und Fernsehproduktion, Logistik, diverse Fachrichtungen mit Schwerpunkt Marketing bzw. Controlling

Wie werden Praktikumsstellen bei Ihnen vergütet?

700,-€ / Monat

Wie viele Praktikumsstellen werden bei Ihnen jährlich ausgeschrieben?

2 x 3 Praktikumsstellen im Bereich Marketing / Theatrical 2 x 3 Praktikumsstellen im Bereich Brand Marketing (HE) 2 x 1 Praktikumsstelle im Bereich Retail Marketing (HE) 2 x 2 Praktikumsstellen im Bereich Key Account Management (HE) 2 x 1 Praktikumsstelle im Bereich Controlling (HE) 2 x 1 Praktikumsstelle im Bereich Commercial Planning (HE) 2 x 1 Praktikumsstelle im Bereich Supply Chain Management bzw. Pre-Production (HE)

Wie lange sollte ein Praktikum in Ihrem Unternehmen dauern?

Im besten Falle handelt es sich um ein 6 monatiges Pflichtpraktikum

Welche sonstigen Beschäftigungsverhältnisse bieten Sie Praktikanten an?

Es besteht ggf. die Möglichkeit, nach einem Praktikum als Werksstudent übernommen zu werden.

Gibt es bei Ihnen Zwischengespräche (Evaluationen) und Endeinschätzungen?

Jede/r Praktikant/in hat eine/n direkten Ansprechpartner/in in der jeweiligen Abteilung, welche/r regelmäßig Feedback gibt. Aber auch die Meinung und das Feedback der Praktikanten ist uns wichtig.

Haben Sie besondere Anforderungen an Praktikanten, z.B. 3 Semester studiert zu haben?

Grundsätzlich ist eine erste Berufserfahrung in Form von Praktika oder Nebenjobs von Vorteil.

Welche zusätzlichen Leistungen bieten Sie Praktikanten?
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eigener Arbeitsplatz
  • Internetnutzung
  • Teilnahme an Mitarbeiterevents
  • Einführungsveranstaltung
  • Mitarbeiterrabatte