Praktikum bei TS Fahrzeugtechnik GmbH

So wurde TS Fahrzeugtechnik GmbH von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 350,- Ø Verdienst
  • 0% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 1 Berichte
4,3
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Ein abwechslungsreiches Praktikum mit viel Eigeninitiative, super Arbeitsklima, aber teilweise verbeserungswürdig. «
    24 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    Als Praktikant wurden am Anfang Dokumentationen erstellt, um sich mit den Funktionen von Schaltungen in Klein- und Midibussen für den Linien- und Schülerverkehr auseinanderzusetzen und ein Grundverständnis zu erlangen. Anschließend wurde für ein elektronisches Steuergerät ein Prüfstand entworfen mit einem CAD-Programm. Der Prüfstand dient zum Programmieren und Testen der eingesteckten Steuerung. Mit Hilfe der Steuerung wurden viele Schaltungen in einem Fahrzeug vereinfacht, wodurch der finanzielle Aufwand im Vergleich zu herkömmlichen Einzelschaltungen minimiert werden konnte. Es erfolge im Zusammenhang mit den Funktionen eine intensive Auseinandersetzung mit der Verarbeitung von Nachrichten auf dem CAN-Bus.

    Als Voraussetzung für das Praktikum sind Grundlagenkenntnisse im Bereich der Elektrotechnik, Programmierkenntnisse (z.B. "C") und fahrzeugtechnische Grundlagen notwendig.

    Sehr gut war das selbstständige Arbeiten mit guter Unterstützung bei eventuelen Fragen. Auch konnten eigene Ideen in die Entwicklung eingebracht werden. Nicht so gut war teilweise die Organisation, wodurch vieles zu kompliziert und umständlich war. Vieles könnte einfacher gemacht werden, wenn man sich auf einn Standard einigen würde.

    Ansonsten herrschte immer ein sehr angenehmes Arbeitsklima, weshalb man auch gerne auf Arbeit gegangen ist.

    • 8 Stunden pro Tag
    • 201 – 500 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Weida
    • 0 Hilfreich, danke!