FAQ für den Bewerbungsprozess

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Praktikumsstelle bei Ihnen aus?

Nach Eingang der Bewerbung bei der Personalabteilung geht innerhalb von 2 Werktagen eine Eingangsbestätigung an Bewerber raus. Danach folgt innerhalb von 2 Wochen entweder eine Absage oder es kommt eine Einladung zu einem Skype-Interview bzw. einem Gespräch bei trnd vor Ort. Nach einem Gespräch/Interview erhalten Bewerber in der Regel innerhalb von 2 bis 3 Wochen eine Rückmeldung.

Für welche Studiengänge/Ausbildungsgänge bieten Sie Praktikumsstellen an?

Wir bieten Praktikumsplätze für alle wirtschaftlichen und geisteswissenschaftlichen Studiengänge an. Quereinsteiger sind bei trnd immer herzlich willkommen!

Wie werden Praktikumsstellen bei Ihnen vergütet?

Bei trnd bekommen alle Praktikanten brutto 1.473 € pro Monat für ihr Praktikum bezahlt.

Wie viele Praktikumsstellen werden bei Ihnen jährlich ausgeschrieben?

trnd bietet pro Jahr zwischen 3 - 9 Praktikumsplätze an.

Wie lange sollte ein Praktikum in Ihrem Unternehmen dauern?

Ein Praktikum bei trnd sollte 4 bis 6 Monate dauern, damit man ein Projekt komplett mit erlebt hat und alle Prozesse kennenlernt.

Welche sonstigen Beschäftigungsverhältnisse bieten Sie Praktikanten an?
Wie gehen Sie mit Praktikanten um, die besondere Leistungen gezeigt haben?

Bei trnd gibt es mehrere Mitarbeiter, die als Praktikanten angefangen haben und dann übernommen wurden aufgrund ihrer sehr guten Leistungen.

Gibt es bei Ihnen Zwischengespräche (Evaluationen) und Endeinschätzungen?
Haben Sie besondere Anforderungen an Praktikanten, z.B. 3 Semester studiert zu haben?

Wer bei trnd ein Praktikum machen will, sollte sehr motiviert sein viel zu lernen und sich proaktiv einbringen zu wollen. Wir wünschen uns, dass Praktikanten bei trnd möglichst viel aus der Praxis lernen, um dann eigenständig die Arbeitsprozesse unterstützen zu können.

Welche zusätzlichen Leistungen bieten Sie Praktikanten?
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eigener Arbeitsplatz
  • Internetnutzung
  • Weiterbildungsmaßnahmen / Coaching
  • Teilnahme an Mitarbeiterevents
  • Möglichkeit während des Praktikums andere Unternehmensbereiche kennenzulernen
  • Einführungsveranstaltung