FAQ für den Bewerbungsprozess

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Praktikumsstelle bei Ihnen aus?

Nachdem Du dich onilne über unser Bewerbungsportal www.ich-bin-energie.de bei uns beworben hast, erfolgt eine Prüfung der Bewerbungsunterlagen durch die Personalabteilung und Fachabteilung. Im zweiten Schritt findet ein persönliches Kennenlerngespräch statt. Wenn beide Seiten überzeugt sind, erhältst Du ein Vertragsangebot. Nun kann es losgehen. Herzlich Willkommen bei Trianel!

Für welche Studiengänge/Ausbildungsgänge bieten Sie Praktikumsstellen an?

Du solltest einen ingenieur-, wirtschafts- oder naturwissenschaftlichen Hintergrund haben. Aber auch als Informatiker oder Geisteswissenschaftler stehen Dir unsere Türen offen.

Wie werden Praktikumsstellen bei Ihnen vergütet?

Da wir eine "Fair Company" sind, werden Prakrikumsplätze angemessen vergütet. Die monatliche Vergütung liegt je nach Aufgabenbereich und Qualifikation zwischen 500 € und 700 €.

Wie viele Praktikumsstellen werden bei Ihnen jährlich ausgeschrieben?

Wir bieten ca. 20 Praktikumsplätze im Jahr in unterschiedlichen Unternehmensbereichen an.

Wie lange sollte ein Praktikum in Ihrem Unternehmen dauern?

Um einen tiefen Einblick in verschiedene Fragestellungen der Energiewirtschaft zu erhalten, sollte Dein Praktikum bei uns drei bis sechs Monate andauern. Erst dann kannst Du herausfinden, wo Deine individuellen Stärken liegen, frühzeitig Kontakte knüpfen und ein Netzwerk bilden.

Welche zusätzlichen Leistungen bieten Sie Praktikanten?
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Zuschuss für öffentliche Verkehrsmittel
  • Parkplätze
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eigener Arbeitsplatz
  • Internetnutzung
  • Weiterbildungsmaßnahmen / Coaching
  • Teilnahme an Mitarbeiterevents
  • Möglichkeit während des Praktikums andere Unternehmensbereiche kennenzulernen
  • Einführungsveranstaltung
  • Betriebssport
  • Kantine