Praktikum bei Thalia Bücher GmbH

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 700,- Ø Verdienst
  • 96% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 22 Berichte
4,1
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Es war eine super Erfahrung und super nette Leute kennengelernt. =) «
    21 Wochen Freiwilliges Praktikum im Jahr 2016

    Hallo zusammen,

    ich habe ein frewilliges Praktikum bei Thalia in Münster absolviert und war im Bereich New Business/ Business Development tätig.

    Zu meinen Aufgaben zählten Recherchen, Teilnahme, Vorbereitung und Nachbereitung von Meetings. Ich unterstützte das Projektmanagement und wurde mit einem eigenen kleinen Projekt betreut, für das ich auch einen Workshop gestalten durfte. Mir wurde sehr viel Verantwortung übertragen und habe eigentlich immer Feedback erhalten, was mich persönlich wirklich weitergebracht hat.

    Ich kann dieses Praktikum nur weiterempfehlen.

  • 26 Wochen im Jahr 2016
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
    • 8 Stunden pro Tag
    • mehr als 1.000 € pro Monat
    • Business Development
    • Münster
    • 1 Hilfreich, danke!
  • » Herausfordernde, abwechslungsreiche Aufgaben in einem tollen Team indem das eigene Potenzial ausgelebt werden kann und unterstützt wird. «
    30 Wochen Vollzeitpraktikum im Jahr 2016

    Spannende Tätigkeiten für Organisationstalente, die gerne Projekte steuern und vielen Menschen im täglichen Kontakt stehen. Freude am Austausch haben und vieles nach vorne bringen wollen. Selbstständigkeit mit dem Wunsch nach Vielseitigkeit sowie analytischen Fähigkeiten und ein paar Power Point Skills. Super nettes, offenes Team indem man sich gleich wohlfühlt und gerne jeden Tag zur Arbeit geht mit angenehmen Arbeitszeiten, dass die Uni und Freizeit noch Platz hat.

  • » Vor meinem Praktikum konnte ich mir nicht vorstellen für den Rest meines Lebens zu arbeiten - Jetzt und bei Thalia schon! «
    25 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Ich habe im Rahmen meines Masterstudiums ein Praktikum im eCommerce der Thalia Bücher GmbH in Münster absolviert. Ich habe während meines Prakitkums einen tiefen Einblick ins E-Mail-Marketing und die E-Commerce-Welt erhalten. Viele unterschiedliche Aufgaben, stetig mehr Verantwortung und eigene kleine Projekte haben mich fachlich nach vorne gebracht. Die Anerkennung meiner Arbeit und der warme Umgang miteinander haben dafür gesorgt, dass ich jeden Tag gerne zur Arbeit gekommen bin. Ein Prakitkum bei der Thalia Bücher GmbH empfehle ich auf jeden Fall weiter!

  • » Mein Praktikum war spannend, herausfordernd und von Kreativität geprägt. «
    10 Wochen Praktikum zwischen Bachelor und Master-Studiengang im Jahr 2016

    Ich war im Shopmanagement der Thalia Bücher GmbH in Münster eingesetzt und dort zuständig für die Gestaltung der Online-Hompage. Ich habe eng mit den Agenturen und auch Lieferanten zusammen gearbeitet, beispielsweise bei der Erstellung und Gestaltung von Bannern für die Hompage. Ich durfte verschiedene Kampagnen mit betreuen und meine eigenen Ideen und Vorschläge bei der Umsetzung mit einbringen. Außerdem zählten auch die regelmäßige Auswertung der Portalseite oder anderer Seiten zu meinen Aufgaben, welches sehr spannend war. Vor allem hierbei habe ich gemerkt, dass diese Aufgabe mein Wissen aus dem Studium festigen. Von Vorteil bei diesem Praktikum wäre es, wenn man kreativ ist und motiviert ist, sich mit neuen Systemen wie zum Beispiel dem Reaktionssystem auseinander zu setzten. Das Praktikum hat mir richtig gut gefallen und ich würde es jeder Zeit weiter empfehlen.

  • » Ein tolles, interessantes, abwechslungsreiches Praktikum, an das ich gerne zurückdenke... «
    12 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2015

    Während meiner Semesterferien entschied ich mich für ein freiwilliges Praktikum bei Thalia in Hagen im Personalbereich. Ich war dabei im Bereich Ausbildung eingesetzt und unterstützte sowohl im Recruiting als auch in der Personalentwicklung. Zu meinen Aufgaben zählte das Sichten und Weiterleiten von Bewerbungsunterlagen, die Kommunikation mit Personalverantwortlichen und die Vorbereitung und Organisation von Willkommenstagen für Auzubildende inklusive des Bewerbermanagements. Hinzu kamen andere kleine Projekte, die ich übernehmen durfte, sowie abwechslungsreiche Aufgaben, die sonst noch so anfielen.

    Es gab immer viel zu tun und ich hatte während des ganzen Praktikums wirklich das Gefühl, eine echte Unterstützung für meine Kolleginnen zu sein, anstatt mit undankbaren Aufgaben beschäftigt zu werden. Zudem konnte ich meinen Tag selbstständig und eigenverantwortlich gestalten.Trotz dieser Selbstständigkeit hatte ich immer die Möglichkeit, mich an meine Ansprechpartner wenden und fragen, fragen, fragen...

    Dieses Praktikum war der beste Start ins Berufsleben, den ich mir hätte vorstellen können. Es hat mir nicht nur sehr viel Spaß gemacht, sondern mich auch so viel weitergebracht, u.a. dank der tollen Betreuung und dem wertschätzenden Umgang, der mir zu jeder Zeit entgegengebracht wurde. Ich denke gerne an die Zeit zurück und wer weiß... vielleicht komme ich ja irgendwann wieder. Ich kann es mir super gut vorstellen und jedem, der noch zögert, sich zu bewerben, nur ans Herz legen, sich diese Chance nicht entgehen zu lassen.

  • » Thalia ist ein angenehmer, auf einem zukommender Arbeitgeber, der viel Lesespaß, nette Kollegen und ein facettenreiches Aufgabengebiet verspricht. «
    24 Wochen Freiwilliges Praktikum im Jahr 2015

    Einsatz war im stationärem Marketing. Aufgaben: Kampagnenbetreuung, Unterstützung im Tagesgeschäft, Werbemittelkonzipierung, Erstellen von Präsentationen, Unterstützung/Durchführung/Konzipieren von eigenen Projekten, Zusammenarbeit mit Agenturen.

    Fähigkeiten: Zahlenverständnis, Grafisches Verständnis, Kommunikationsgeschick, keine Scheu vor Telefonaten/Emails, Begeisterungsfähigkeit für das Medium Buch.

    Gut: Aufgaben, Arbeitgeber allgemein, Kantine, Büros, Kollegen Schlecht: Stadt Hagen, Öffentliche Anbindung

  • 16 Wochen freiwilliges Praktikum im Jahr 2015
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Enntäuschend, schlechte Betreuung in einem starrem hierarchischem Unternehmenssystem! «
    0 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    Erwartet werden täglich mehrere Überstunden, da dies Standard sein würde. Ständige redundante Kontrollen ohne jede Freiräume zum selbstständigem Arbeiten. Schlechte Arbeitsatmosphäre (nicht offen gezeigt), kein Einbezug in große Zusammenhänge der Projekte (Man muss sich komplett selbst informieren), eigene Meinung nicht geschätzt. Völlig unterbezahlt für über 45 Stundenwoche und Anforderungsvorstellungen.

  • » Eine gelungene Mischung aus Betreuung und Eigenverantwortung - die perfekte Vorbereitung auf das Berufsleben! «
    26 Wochen freiwilliges Praktikum im Jahr 2014

    Mein Praktikum bei Thalia hat sich in vielerlei Hinsicht richtig gelohnt. Nicht nur fachlich habe ich viel gelernt, sondern auch meine Selbstsicherheit konnte ich sehr ausbauen. Wahrscheinlich, weil mich die letzten sechs Monate in meinem Berufswunsch enorm bekräftigt haben und ich mir jetzt sicher bin, auf dem richtigen Weg zu sein.

    • 8 Stunden pro Tag
    • 501 – 700 € pro Monat
    • Unternehmenskommunikation
    • Hagen
    • 4 Hilfreich, danke!
  • Loading indicator