FAQ für den Bewerbungsprozess

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Praktikumsstelle bei Ihnen aus?

Nach dem Bewerbungseingang prüfen wir die Bewerbung auf sämtlich Projekte am Wunschstandort. Danach folgt die Einladung zum Vorstellungsgespräch. Bei positiven Feedback wird ein Vertrag erstellt und schon kann's losgehen...

Für welche Studiengänge/Ausbildungsgänge bieten Sie Praktikumsstellen an?

Wir suchen laufend nach wissbegierigen Studierenden der Fachbereiche:

• Elektro- und Kommunikationstechnik • Informationstechnik • (Technische) Informatik • Medientechnologie/-technik oder -informatik • Nachrichtentechnik • Software-Engineering

... oder verwandte Studiengänge wie Wirtschaftsingenieurwesen bzw. -informatik.

Wie werden Praktikumsstellen bei Ihnen vergütet?

Praktikanten erhalten eine Vergütung sowie ggf. einen Mietzuschuss bei Umzug. Für Abschlussarbeiten gewähren wir eine Vergütung mit Aussicht auf einen Bonus und auch ggf. einen Mietzuschuss bei Umzug. Werkstudent werden bei uns auf Stundenbasis und nach Verhandlung gezahlt.

Wie sieht die Arbeitszeit aus?

Praktikanten arbeiten Vollzeit (40 Wochenstunden), haben dabei aber Arbeitszeitsouveränität. Man kann seine Arbeitszeits also selbst einteilen. Über ein Gleitzeitkonto können Stunden auch abgebaut werden. Die Zeit wird per Laptop erfasst. Werkstudenten dürfen in den vorlesungsfreien Zeit auch bis zu 40 Wochenstunden arbeiten, während den Vorlesungen bis zu 20 Wochenstunden. Bachelorande bzw. Masteranden brauchen keine Zeit zu erfassen. Hier gilt lediglich, dass bis zum Vertragsende die Abschlussarbeit fertiggestellt ist.

Wie lange sollte ein Praktikum in Ihrem Unternehmen dauern?

Das Praktikum oder die Abschlussarbeit sollte mindesten 3 Monate dauern. Das gleich gilt für eine Werkstudententätigkeit. Umso länger die Zeit bei Telemotive ist, umso mehr Erfahrungen sammelt man.

Wie gehen Sie mit Praktikanten um, die besondere Leistungen gezeigt haben?

Studierende, die ihr Praktikum oder Ihre Abschlussarbeit erfolgreich absolviert haben, werden nach dem Studium, wenn sie sich für eine Festanstellung interessieren, definitiv zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Hier wird besprochen in welche Richtung man sich bei Telemotive hinentwickeln möchte.

Gibt es bei Ihnen Zwischengespräche (Evaluationen) und Endeinschätzungen?

Jedem Studierenden wird eine Arbeitszeugnis am Ende seiner Zeit bei Telemotive ausgefertigt.

Haben Sie besondere Anforderungen an Praktikanten?

• Interesse an Themen im Bereich Multimedia und Telekommunikation im Automobil • Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache • Spaß an Arbeit in hochmotivierten Teams

Welche zusätzlichen Leistungen bieten Sie Praktikanten?
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eigener Arbeitsplatz
  • Internetnutzung
  • Teilnahme an Mitarbeiterevents