Interview mit:
dem Unternehmen
Fit in 160x dsc05303 bear zugeschnitten

Unser Versprechen

Wir entfalten Ihre Talente - gemeinsam.

Sebastian Hennes
Leiter Logistikzentrum

Das Interview mit Sebastian Hennes

Wie sind Sie zu swedex gekommen?

2004 habe ich selbst, direkt nach der FOM, ein dreimonatiges Praktikum bei swedex absolviert. Schon während des Praktikums habe ich recht schnell immer verantwortungsvollere Aufgaben übernommen und mich scheinbar gut genug gemacht, dass ich im Anschluss an das Praktikum einen festen Vertrag samt kleinem Team an meine Seite gestellt bekommen habe. Nach und nach kamen immer weitere Aufgaben hinzu, immer neue Herausforderungen, denen ich mich stellen und an denen ich über mich hinauswachsen konnte. Mittlerweile leite ich unser Logistikzentrum in Bochum sowie den Einkauf und bin überaus dankbar für die Chance, die ich damals bekommen habe. Bei swedex werden Fähigkeiten und Fertigkeiten gefördert. Hier geht man immer einen Schritt nach vorne und bleibt nicht an der gleichen Stelle stehen. Man erkennt ein stetiges Wachstum. Das motiviert mich ungemein. Und ich gehe jeden Tag aufs Neue gerne und motiviert ins Büro und freue mich auf den weiteren Weg, den ich mit swedex gehen darf.

Was macht für Sie ein gutes Praktikum aus?

Wichtig ist die individuelle Betreuung der Praktikanten und dass Fähigkeiten und Präferenzen erkannt und gefördert werden. Zudem ist es grundlegend, dass man in das Team integriert wird und nicht „nur“ ein Praktikant ist, der ungeliebte Tätigkeiten übernimmt. Ein Praktikum soll zeigen, wie die Abläufe in einem Betrieb sind, aber auch, wie es ist, über einen längeren Zeitraum konzentriert zu arbeiten, und schnell und flexibel auf neue Sachverhalte zu reagieren. Des Weiteren ist ein Praktikum ein guter Einstieg in einen neuen Job. Es gibt dem Praktikanten die Gelegenheit, sich zu präsentieren, aber auch die Chance, selber zu schauen, ob es das ist, was er sich unter dem Job vorgestellt hat.

Was können Praktikanten von einem Praktikum in Ihrem Unternehmen erwarten?

Bei uns werden Praktikanten schnell in den betrieblichen Ablauf eingeführt und erhalten Aufgaben, die sie schnell eigenständig und eigenverantwortlich bearbeiten. Weiter werden ihnen Eindrücke aus den unterschiedlichsten Abteilungen innerhalb der Firma aufgezeigt. Um einen Einblick in das Berufsleben zu erhalten ist das selbständige und abwechslungsreiche Arbeiten als Praktikant ideal. Man erfährt schnell, worin man aufgeht und was einem überhaupt nicht liegt. Und genau da knüpfen wir an und fördern diese individuellen Präferenzen und Fähigkeiten.

Was sollte ein Praktikant mitbringen, um ein erfolgreiches Praktikum zu absolvieren?

Ein Praktikant sollte gewillt sein, Neues zu lernen aber auch arbeiten zu wollen. Sorgfalt, Konzentration sowie eigenständiges und verantwortungsvolles Arbeiten sollten keine Fremdworte sein. Alles andere lernt er mit der Zeit.

Was ist das Besondere daran, bei swedex zu arbeiten?

swedex ist ein kreatives Unternehmen, das viele unterschiedliche Bereiche bietet, in denen man die Möglichkeit hat, zu zeigen, was man kann. Durch die verschiedenen Bereiche findet man für jeden die richtige Stelle. Man wird von den Kollegen offen empfangen und fühlt sich als vollwertiges Teammitglied.