Alle Praktikumsplätze von Südwestrundfunk

Journalistische Hospitanz Praktikum in Kaiserslautern

Aufgaben

SWR3 oder DASDING, Zur Sache Baden-Württemberg oder die Landesschau Rheinland-Pfalz, SWR.de, Marktcheck oder das Nachtcafé: Wir bieten einen Blick hinter die Kulissen der SWR Programmangebote.

Inhalt
  • Journalistische Hospitanzen sind meist vierwöchige Aufenthalte in Redaktionen während des Studiums.
  • Sie bieten Einblicke in Hörfunk, Fernsehen oder Online-Journalismus. Aktive Mitarbeit ist je nach Vorkenntnissen möglich. Von Redaktion zu Redaktion sind die Möglichkeiten unterschiedlich.
  • Hospitanzen sind an den Standorten des SWR in Stuttgart, Baden-Baden und Mainz sowie in den Regionalstudios möglich.

Qualifikation

Voraussetzungen
  • In der Regel sollte das 3. Semester vor Beginn der Hospitanz abgeschlossen sein.
  • Man sollte bereits erste journalistische Erfahrungen gesammelt haben.
  • Bewerben können sich Studierende aller Fachrichtungen. Von Vorteil sind jedoch Studienrichtungen wie z.B. Wirtschaftswissenschaftler, Soziologen, Naturwissenschaftler, Juristen etc.
  • Hospitanzen nach abgeschlossenem Studium sind leider nicht möglich.

Der SWR fördert kulturelle Vielfalt in seinem Unternehmen, daher begrüßen wir Bewerbungen von Menschen ausländischer Herkunft.
Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

So bewerben Sie sich bei uns

Bitte bewerben Sie sich online mit einem Vorlauf von sechs Monaten und mit folgenden Unterlagen bzw. Angaben:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Arbeitsproben sind nicht erforderlich
  • Geben Sie verschiedene Zeitfenster an sowie konkrete Einsatzwünsche (Standort, bestimmte Redaktionen oder Sendungen). Diese können jedoch nicht immer berücksichtigt werden.
Interne Referenznummer (bitte in der Bewerbung mit angeben):
Jetzt bewerben
Bitte beziehe Dich in Deiner
Bewerbung auf meinpraktikum.de