Praktikum bei Sparkassen-Beratungshaus NordOst GmbH

So wurde Sparkassen-Beratungshaus NordOst GmbH von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 9,0h Ø Arbeitszeit
  • 350,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 2 Berichte
4,5
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • 16 Wochen Praktikum zwischen Bachelor und Master im Jahr 2012

    Was waren meine Aufgaben? (Auszug)

    Entwicklung eines Konzepts zur Steigerung des Markanteils der Sparkassen am „Point-of-Sale“ Mitarbeit und Vorbereitung von Workshops, Teilnahme an Vertriebsgesprächen Entwicklung und Durchführung von Interviews und Analysen zu verschiedenen Themenfeldern Prozessmodellierungen Präsentation der Ergebnisse mit Vorschlag konkreter Handlungsempfehlungen

    Welche Fähigkeiten braucht man für das Praktikum?

    Man sollte schnell im Denken sein. Hilfreich sind auch: Methodenkompetenz, Office-Kenntnisse, Ideen/Kreativität, Beobachtungsgabe, Zuhören, Eloquenz, Verkaufskompetenz Eigenmarketing, Reisebereitschaft und die Liebe zu Hotels.

    Was hat Dir besonders gut gefallen?

    Hoher Lernerfolg, Konzeptarbeit, Einbringen eigener Ideen, Eigenverantwortung

  • » Man lernt am meisten, wenn man ins kalte Wasser geschmissen wird! :D «
    8 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2011

    Ich habe eine primäre Recherche über Fahrbare Geschäftsstellen durchgeführt. Selbständiges Arbeiten, Kreativität und Belastbarkeit waren sehr wichtig. Ich wurde von Anfang an,wie ein normaler Mitarbeiter, weniger wie ein Praktikant betrachtet, wodurch ich sehr viel über den Beruf und die Zusammenarbeit mit Kollegen sowie Kunden erfahren konnte. Auf jeden Fall zu empfehlen, wenn man sich für Beratung von Banken (Sparkassen) interessiert und bereit ist Verantwortung zu übernehmen.