Praktikum bei SKF Blohm + Voss Industries GmbH

So wurde SKF Blohm + Voss Industries GmbH von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 7,3h Ø Arbeitszeit
  • 663,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 4 Berichte
3,9
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Interessante Projekte und selbständiges Arbeiten «
    12 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
    • 7 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Hamburg
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » Ein sehr guter Einblick in den Beruf Ingenieur mit netten Kollegen. «
    6 Wochen Vorpraktikum im Jahr 2014

    Im Herbst 2014 durfte ich für 6 Wochen ein Praktikum bei SKF Blohm und Voss Industries GmbH im Bereich Forschung und Entwicklung für Wellenkomponenten absolvieren. Ich hatte bereits zuvor im Rahmen eines Schülerpraktikums dort für 2 Wochen Erfahrungen sammeln dürfen, was mir jedoch nicht reichte. Ich war also schon etwas vertraut mit den Produkten und der Abteilung.

    In meinen 6 Wochen erhielt ich einen sehr guten Einblick in die Tätigkeiten eines Ingenieurs und auch in das Arbeiten in einem internationalen Unternehmen. Zuallererst muss man sagen, dass zuvor nur sehr wenige nicht studierende Praktikanten in der Abteilung waren und dass das Arbeitstempo eher schnell ist, wodurch sich die Betreuung als etwas schwierig gestalltete. Die Kollegen hatten wenig Zeit zu gucken, was ich gerade so machte. Ich musste mich schon melden, wenn ich Hilfe benötigte oder eine Arbeitsphase beendet hatte. Zu meinen Tätigkeiten gehörten verschiedene Aufgaben, die ich von den Mitarbeitern der Abteilung erhielt. Ich sollte beispielsweise einen Bericht bezüglich verschiederner Werkstoffe für Zugfedern erstellen. Dafür musste ich mir zuerst einige Berichte durchlesen, um mir so Wissen anzueignen und dann den Sachverhalt erläutern zu können, Vergleichstabellen zu erstellen und Graphen in Excel zeichnen zu lassen. Für eine wirtschaftliche Betrachtung holte ich dann noch Angebote von einem Zulieferer ein und erstellte eine abschließende Bewertung. Der Bericht wurde mehrfach kontrolliert und ich bekam konstruktives Feedback, wodurch ich ihn noch weiter optimieren konnte. Insgesamt erschien mir der Bericht eine Funktion zu haben, so wie alle mir übertragenen Aufgaben und es machte Spaß einen Teil zu der Arbeit der Abteilung beisteuern zu können.

    In Abwechslung zur Büroarbeit führte ich auch kleinere praktische Tätigkeiten im Prüffeld der Abteilung aus, was auch sehr angenehm war.

    Zusammenfassend konnte ich sehr gut sehen, wie der Alltag eines Ingenieures aussieht und was alles zu seinen Aufgaben zählt. Ich kann eine Praktikum bei SKF Blohm und Voss Industries nur weiterempfehlen.

    • 7 Stunden pro Tag
    • 1 – 200 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Hamburg
    • 1 Hilfreich, danke!
  • 14 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
    • 7 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Hamburg
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » empfehlenswert «
    18 Wochen Pflichtpraktikum und anschließendes freiwilliges Praktikum im Jahr 2014

    Einsatz in der Abteilung Forschung + Entwicklung Wellenkomponenten, Mitarbeit in 2 Projekten, Mitwirkung bei verschiedenen Tests. Anspruchsvolle Aufgaben

    • 8 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Hamburg
    • 0 Hilfreich, danke!