Alle Praktikumsplätze von SICK AG

THESIS: Outdoorlaserscanner für sichtweitenabhängige Geschwindigkeitssteuerung autonomer Fahrzeuge (Job-ID 1481) 6 Monate Abschlussarbeit in Waldkirch

Small sick unternehmensprofil meinpraktikum11 Small sick unternehmensprofil meinpraktikum16 Small sick unternehmensprofil meinpraktikum3 Small sick unternehmensprofil meinpraktikum15

Ihre Herausforderung:

Erarbeitung einer Thesis mit Schwerpunkt Algorithmikentwicklung • Experimentelle Datenerfassung des Scannerverhaltens unter Outdoor-Bedingungen mittels Labormessungen • Theoretische Bestätigung des Verhaltens mithilfe von Matlab-Simulationen • Erzeugung von Datengrundlagen für die weitere Verarbeitung in autonomen Fahrzeugen • Entwicklung und Test eines Konzeptes einer sichtweitenabhängigen Geschwindigkeitssteuerung von autonomen Fahrzeugen

Ihre Qualifikation:

Studium in Sensorsystemtechnik, Physik, Physikalischer Technik, Automatisierungstechnik oder vergleichbaren ingenieurswissenschaftlichen Studiengängen • Grundkenntnisse der Messtechnik und Sensorik • Grundlegende Programmierkenntnisse und mathematische Fähigkeiten • Matlab-Kenntnisse von Vorteil • Affinität für theoretische Aufgaben • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise • Innovationsgeist

Ihre Vorteile:

Angemessene Vergütung • Nahverkehrszuschuss • Weiterbildung über die Sensor Intelligence Academy • Essensgeldzuschuss • Unterstützung bei der Wohnungssuche • Regelmäßige Veranstaltungen für Studierende

Ihre Bewerbung:

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online • SICK AG • Helene Klaus • Telefon +49 76 81-2 02-57 30

Für uns zählen Ihre Stärken und Erfahrungen. Deshalb ist uns jede Bewerbung willkommen, unabhängig von Merkmalen wie z. B. Geschlecht, Herkunft, Abstammung oder einer eventuellen Behinderung.
Interne Referenznummer (bitte in der Bewerbung mit angeben): Job-ID 1481
Jetzt bewerben
Bitte beziehe Dich in Deiner
Bewerbung auf meinpraktikum.de