Praktikum bei SERVICEPLAN Gruppe für innovative Kommunikation GmbH & Co. KG

So wurde SERVICEPLAN Gruppe für innovative Kommunikation GmbH & Co. KG von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,8h Ø Arbeitszeit
  • 433,- Ø Verdienst
  • 86% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 6 Berichte
4,1
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Jeden Tag eine neue Herausforderung meistern mit superlieben Kollegen! «
    26 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2015

    Während meiner Zeit bei der Serviceplan Campaign in Hamburg konnte ich viele neue Eindrücke sammeln, da ich bisher noch keine Praxiserfahrung in dieser Branche hatte. Ich war in der Kundenberatung für 2 namhafte Kunden tätig und hatte 2 eigene "mittelgroße" Projekte. Hierfür lag die Projektleitung bzw. die Verantwortung bei mir, was nicht nur spannend, sondern auch sehr lehrreich war. Im Rahmen dieser Projekte hatte ich nicht nur Kontakt zum Kunden und verschiedenen Dienstleistern (wie z.B. Produktionsfirmen, Tonstudios, etc.), sondern arbeitete neben der eigenen Kreation auch eng mit anderen Agenturen der Serviceplan Gruppe zusammen (z.B. die PlanNet für digitale Themen, die Mediaplus als Ansprechpartner für die Mediaplanung oder auch die Serviceplan Solutions für Print-Produktionen). Das verdeutlicht auch das Besondere an dieser Agentur (aus meiner Sicht): Es findet sich alles unter einem Dach, egal in welchem Bereich man Fragen hat oder einen Ansprechpartner für den Kunden sucht, man findet immer den richtigen Fachspezialisten. Dazu kommt, dass Serviceplan auch sehr viel Wert auf eine gute Zusammenarbeit im ganzen Haus (also zwischen allen Agenturen) legt und die Mitarbeiter der Agentur wichtig sind. Das zeigt sich an vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten, Vorträgen, Workshops, Freizeit-/Sportangeboten, etc.) Optimal wäre es, schon vor dem Praktikum Kenntnisse in MS Office zu haben und nicht kontaktscheu zu sein. Außerdem sollte man damit leben können, abends auch mal länger im Büro zu sein. Etwas schade ist es, dass teilweise die Arbeitsabläufe und Prozesse etwas unstrukturiert sind, was aber in letzter Zeit massiv von der Geschäftsleitung angegangen und verbessert wurde.

  • 25 Wochen Praktikum nach Studium im Jahr 2013

    Mein Praktikum in der Beratung bei Serviceplan Berlin war ein voller Erfolg: viel Verantwortung, spannende Aufgaben, tolles Team, gute Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchien. Serviceplan, als internationales Unternehmen und kreativste Agentur 2013, ist eine große Bereicherung für meinen Lebenslauf. Dass jetzt ich jetzt auch noch als Trainee übernommen werde, macht den Berufseinstieg perfekt.

  • » Sehr gute Mischung aus typischen Praktkantenjobs aber auch vielen verantwortungsvollen und herausfordernden Aufgaben! «
    16 Wochen im Jahr 2012

    -

  • » Mehr Schein als Sein. «
    20 Wochen Vorpraktikum im Jahr 2011
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Ein herausfordernder, aber spannender Praktikumsplatz in hilfsbereiter und lustiger Atmosphäre. «
    24 Wochen Texterschmieden-Praktikum im Jahr 2011

    Ich habe von April 2011 bis Oktober 2011 Praktikum bei Serviceplan Campaign Hamburg gemacht – und war sehr begeistert. Die Atmosphäre dort ist locker und kreativ, die Kollegen sind offen und lustig und meistens hat auch immer ein Vorgesetzter ein offenes Ohr und hilfreiche Ratschläge. Das Tolle dort war: Als Textpraktikant bekommst du die Aufgaben eines Juniors bei der Verantwortung eines Praktikanten – soll heißen, du hast die Chance, tolle Jobs zu machen und wenn du gute Arbeit leistest, wird es anerkannt. Aber wenn du eben mal etwas nicht so gut machst, bekommst du keinen Ärger sondern konstruktives Feedback. Natürlich muss man bei Serviceplan auch mal länger machen. Und auch mal am Wochenende reinkommen. Aber nicht, weil du wirklich "musst", sondern weil man eben manchmal die zusätzliche Zeit nutzen muss, um die Aufgaben wirklich gut zu machen. Und wenn der persönliche Ehrgeiz stimmt, dann ist das auch kein Problem. Denn irgendwie macht es trotzdem Spaß, auch wenn es länger wird.

    Fazit: Alles im allem ein toller Praktikumsplatz!

  • » eigenständige Projekte und Arbeitsweise wurde in angenehmer Athmosphäre ermöglicht «
    im Jahr 2009

    Mediaplanung