Praktikum bei Senioren-Domizil Tempelhof

So wurde Senioren-Domizil Tempelhof von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 3,0h Ø Arbeitszeit
  • 0,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 1 Berichte
2,8
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Leider zu eintönig, aber es hat doch Spaß gemacht, alten Menschen zu helfen. «
    10 Wochen Sozialpraktikum für Schüler im Jahr 2015

    Im Seniorenheim war ich donnerstags in der Zeit von 15-17 Uhr. In der Cafèteria wurde um 15 Uhr Kaffee und Kuchen ausgegeben und dann erfolgte die Beschäftigung mit den Heimbewohnern. Entweder wurden Geschichten gelesen und sie mussten Fragen beantworten, was als Gedächtnistraining gedacht war, oder es wurden diverse Spiele gespielt. Ich habe fast immer mit den Senioren "Mensch ärgere Dich nicht" gespielt und mich unterhalten. Leider war es fast immer dieselbe Tätigkeit und ich wurde auch das eine oder andere Mal etwas früher nach Hause geschickt, weil es keine Arbeit für mich gab. Das fand ich sehr schade. Auch habe ich leider gar keinen anderen Einblick in die anderen Bereiche bekommen, aber dafür war wohl auch die Zeit zu kurz. Das Team - insbesondere meine Ansprechpartnerin - war sehr nett und hilfsbereit.