Praktikum bei Searchmetrics GmbH

So wurde Searchmetrics GmbH von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 600,- Ø Verdienst
  • 0% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 1 Berichte
2,8
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Gut bezahltes Praktikum auf Kosten von mangelnder Vorgesetztenqualität. «
    15 Wochen Vorpraktikum im Jahr 2011

    Eingesetzt für Germanblogs. Geschrieben wurden Artikel zu allen möglichen Themen. Man konnte sich zwar spezielle Bereiche aussuchen, wurde aber nach wenigen Wochen bereits zu Schreibarbeiten für alle Bereiche verdonnert.

    Man sollte sehr viele Artikel am Tag zustande bringen können. Masse statt klasse ist das was zählt, da es sich um eine Content-Farm handelt. Von daher sollte man sich auch mit SEO-spezifischen Thematiken auseinandersetzen. Diese werden einen nicht direkt vor Ort beigebracht, sondern man bekommt nur ein Stück Papier vorgelegt, das man dann nach einer Woche verinnerlicht haben sollte. Hier erfährt man die Massenabfertigung der Praktikanten am eigenen Leib.

    Leider war die vorgesetzte Person unqualifiziert aber dies liegt auch daran, dass eine Person in die Führungsrolle gesetzt wurde, die über keinerlei praktische Erfahrungen und Menschenkenntnis verfügt. Zum Glück glänzte diese öfter mit Abwesenheit und so war meist die stellvertretende Leitung der erste Ansprechpartner, die auch in den Augen des restlichen Redaktionsteams als weit kompetentere Person wahrgenommen wurde. Sowohl Praktikanten vor mir, mit mir und auch nach mir bestätigten diesen Eindruck. Wer also wert auf gute Führung legt, der sollte sich von diesen Praktikumsplatz fernhalten oder sich bei der Redaktion für Worldblogs (gleiche Redaktionsräume) bewerben, da der dortige Vorgesetzte auch unter den Redaktionsmitgliedern beliebt zu sein scheint.