Praktikum bei samedi GmbH

So wurde samedi GmbH von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 600,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 3 Berichte
3,9
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • 24 Wochen Praxissemester im Jahr 2015
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » e-Health im Wandel und Zukunftsmöglichkeiten kennen lernen. «
    12 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2015

    Die Aufgabenbereiche als Praktikant bei der samedi® GmbH sind abwechslungsreich und reichen von Aufgaben aus dem operativen Tagesgeschäft bis hin zu langfristigen Projekten in Eigenverantwortung. Während meines 3-monatigen Praktikums stand mir von Anfang an das offene und hilfsbereite samedi® Team zur Seite. Durch die Vielzahl von Teamevents konnte ich auch als „Neu-Berliner“ problemlos neue Kontakte knüpfen. Die sehr positive Stimmung innerhalb des kompletten Teams führte zu einem sehr schnellen Einleben sowie Integration in das bestehende Team. Nach ca. 2 Monaten erfolgte ein Feedbackgespräch, indem offen über die Eindrücke innerhalb des Praktikums und der Firma gesprochen werden konnten. Zudem durfte ich in einer weiteren Abteilung die letzten Wochen Erfahrungen sammeln. Der Umgang mit Praktikanten im Allgemeinen lässt keine Wünsche offen. Man wird in den Unternehmensalltag einbezogen und als vollwertiges Mitglied behandelt. Ich lernte das komplette Spektrum eines Unternehmens kennen. Diese Möglichkeit erhält man nicht bei jedem Praktikum.

  • » Eigeninitiative ist gefragt - und wird mit spannenden Aufgaben in einem tollen Team belohnt. «
    24 Wochen Pflichtpraktikum im Jahr 2014

    Ich habe für fast ein Jahr bei der samedi GmbH gearbeitet. Zuerst sechs Monate als Praktikantin, dann weitere fünf Monate als Werkstudentin. Auch das Thema für meine Bachelorarbeit ergab sich aus einem Kontakt, der durch samedi entstanden ist.

    Zum größten Teil war ich in den Bereichen Vertrieb und Marketing beschäftigt. Dort war ich unter anderem Ansprechpartnerin und Betreuerin für Interessenten, durfte Produktpräsentationen halten, Marketingmaterialien entwerfen und natürlich auch Projekte zur Kundenakquise durchführen. Weitere Aufgaben waren Qualitätssicherung, regelmäßige Softwaretests aber auch Tätigkeiten aus anderen Bereichen, wie z.B. der Kundenbetreuung. Die samedi GmbH ist ein kleines Unternehmen, wo es keine strikte Trennung in Abteilungen gibt und vielfältige Aufgaben an die Praktikanten herangetragen werden. So habe ich z.B. auch einige Anwenderberichte mit langjährigen Kunden als Referenz für Interessenten verfasst. Da ich gerne Texte schreibe, war das für mich eine tolle Aufgabe.

    Ich habe auf jeden Fall viel gelernt, sowohl fachlich als auch persönlich. Es gibt bei samedi keine festgelegten Ablauf bei der Einarbeitung. Natürlich wird das Team, die Software etc. vorgestellt, allerdings ist definitiv von Anfang an Eigeninitiative gefragt. Die Praktikanten müssen sich selbst dafür einsetzen, Aufgaben und Verantwortung zu bekommen. Als ich mein Praktikum absolvierte gab es überhaupt keinen Betreuer, der für die Praktikanten verantwortlich war. Wenn man allerdings nach Hilfe fragt, dann sind die Kollegen auch sofort zur Stelle. Die Atmosphäre in der Firma ist einmalig. Die Mitarbeiter sind nicht "nur" Kollegen, sondern ein Stück weit auch Freunde. Das merkt man. Ich habe mich von Beginn an herzlich aufgenommen gefühlt. Schön ist auch, dass immer mehrere Praktikanten (ca. 2-3) angestellt sind. Regelmäßige Teamevents, wie z.B. Wasserski, Volleyball oder Filmeabend und ein Tischkicker im Büro fördern den Teamgeist. Es hat einfach Spaß gemacht bei samedi - auch wenn die Aufgaben nicht immer super spannend oder anspruchsvoll waren. Ich bin immer sehr gerne zur Arbeit gegangen.

    Auch wenn nicht alles immer super lief (wo ist das schon der Fall?)- ich kann das Praktikum trotzdem empfehlen, allein des tollen Teams wegen. Und nicht zuletzt lebt man in Berlin :)