Praktikum bei REpower Systems SE

So wurde REpower Systems SE von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 9,0h Ø Arbeitszeit
  • 600,- Ø Verdienst
  • 50% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 2 Berichte
3,3
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Selbstständiges Arbeiten mit super Rückhalt «
    12 Wochen Ingenieurspraktikum im Jahr 2012

    Die Praktikanten haben ein eigenes Büro und es wird grundsätzlich ein selbstständiges Arbeitsverhalten vorrausgesetzt, wobei ich auch stets im Dialog mit meinen Betreuer war, die in der Regel mindestens einmal am Tag nach dem Rechten sahen. Ich wurde zunächst in der Felddatenanalyse eingesetzt, um die Datensätze aus dem Feld auf bestimmte Fragestellungen zu filtern. Dafür habe ich viel mit Excel gearbeitet, konnte mir vieles selber Aneignen, wurde bei Fragen aber immer sofort berücksichtigt und man hat sich in den Fällen immer sehr viel Zeit genommen, damit auch alles verstanden wurde. Später begann ich mit Mehrkörpersimulation zu arbeiten, wo es schwierig war das unbekannte Programm kennenzulernen. Aber auch hier fand eine sehr gute Betreuung statt, wo ich mich nie sorgen musste "dumme" Fragen zu stellen. Insgesamt habe ich viel gelernt und auch durch den Ehrgeiz die Zeit der werten Kollegen nicht zu sehr zu strapazieren, vieles selbstständig gelöst. Was vorausgesetzt ist, steht in der Regel in der Praktikumsausschreibung, aber mein Thema wurde auch nach meinen eigenen Bedüfnissen und Interessen vorallem angepasst. Dafür war ich sehr dankbar und das Praktikum hat jederzeit sehr viel Spaß gemacht.

    • 9 Stunden pro Tag
    • 501 – 700 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Osterrönfeld
    • 1 Hilfreich, danke!
  • 12 Wochen Rechtsrefrendariat im Jahr 2011
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.