FAQ für den Bewerbungsprozess

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Praktikumsstelle bei Ihnen aus?

Nachdem du uns deine vollständigen Unterlagen gesendet hast, melden wir uns bei dir per E-Mail. Wenn dein Profil zu uns passt, lernen wir uns bei einem Skype Gespräch kennen, bevor wir dich zu uns ins Büro für ein Face 2 Face einladen.

Für welche Studiengänge/Ausbildungsgänge bieten Sie Praktikumsstellen an?

An erster Stelle steht bei uns die Passion für das Thema Reisen und Online, sprich auch wenn du nicht direkt aus dem Bereich Online Marketing oder Tourismus kommst, freuen wir uns über deine Bewerbung.

Primär suchen wir jedoch nach Studenten aus den Bereichen: Tourismus, Online Marketing, E-Commerce, Marketing, Journalismus und PR

Wie werden Praktikumsstellen bei Ihnen vergütet?

Wir zahlen eine Standardvergütung von 450€ pro Monat. Solltest du relevante Vorkenntnisse mitbringen, ist dieser Betrag natürlich verhandelbar.

Wie viele Praktikumsstellen werden bei Ihnen jährlich ausgeschrieben?

Je nach Bedarf, im Durchschnitt etwa 3.

Wie lange sollte ein Praktikum in Ihrem Unternehmen dauern?

Mindestens 3 und maximal 6 Monate.

Welche sonstigen Beschäftigungsverhältnisse bieten Sie Praktikanten an?

Der Großteil unserer ehemaligen Praktikanten arbeitet nun fest oder freiberuflich im Unternehmen. Die Chance einer weiterführenden Beschäftigung ist also definitiv gegeben.

Wie gehen Sie mit Praktikanten um, die besondere Leistungen gezeigt haben?

Praktikanten mit großem Engagement nehmen an speziellen Events teil, erhalten eine erhöhte Vergütung und bekommen mehr Verantwortung.

Gibt es bei Ihnen Zwischengespräche (Evaluationen) und Endeinschätzungen?

Aufgrund der sehr flachen Hierarchien im Unternehmen besteht grundsätzlich ein direkter Austausch mit den Gründern und den restlichen Teammitgliedern. Eine Endeinschätzung gibt es auf Wunsch natürlich auch.

Haben Sie besondere Anforderungen an Praktikanten, z.B. 3 Semester studiert zu haben?

Nein.

Welche zusätzlichen Leistungen bieten Sie Praktikanten?
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eigener Arbeitsplatz
  • Internetnutzung
  • Teilnahme an Mitarbeiterevents
  • Möglichkeit während des Praktikums andere Unternehmensbereiche kennenzulernen