Praktikum bei Radio / Tele FFH GmbH & Co. BetriebsKG

So wurde Radio / Tele FFH GmbH & Co. BetriebsKG von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 7,7h Ø Arbeitszeit
  • 100,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 3 Berichte
4,2
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Absolut empfehlenswertes Praktikum, welches mich wirklich weitergebracht hat! «
    8 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Ich habe während meinem Studium ein freiwilliges 8-wöchiges Praktikum im FFH-Regionalstudio in Fulda absolviert. Ich hatte keinerlei journalistische Vorerfahrungen, darauf wurde Rücksicht genommen und ich konnte während des Praktikums einige erste Erfahrungen machen. Da mich das Radio schon immer sehr interessiert hat, fand ich es sehr faszinierend die Entstehung der Beiträge vor Ort mitzubekommen und auch selbst Teil davon zu sein. Schon nach der ersten Woche wurden mir Aufgaben zugeteilt, die ich selbstständig machen durfte. Dazu zählten unter anderem Umfragen und Interviews führen und schneiden, wobei mich besonders gefreut hat, die Ergebnisse davon dann später im Radio hören zu können. Außerdem wurden mir immer wieder Schreibaufgaben zugeteilt, um das journalistische Schreiben zu erlernen und zu verbessern. Neben dem Lernaspekt war mir auch wichtig, eine entspannte Atmosphäre vorzufinden und auch das wurde voll und ganz erfüllt - man fühlt sich direkt wohl und es wird viel gelacht. Neben den Einblicken in einen Arbeitsalltag als Redakteur habe ich auch persönlich wichtige Dinge dazugelernt. Gerade bei meinen ersten Umfragen war es nicht leicht auf Menschen zuzugehen und sie direkt anzusprechen und auch das Führen von Interviews hat von Mal zu Mal besser geklappt. Mich hat dieses Praktikum auf jeden Fall motiviert, einen journalistischen Werdegang anzustreben und ich kann es zu 100% weiterempfehlen!

  • » Sehr interessantes Praktikum, man darf viel eigenständig arbeiten. «
    8 Wochen im Jahr 2011
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Ein Praktikum, das einen breiten Überblick bietet. «
    16 Wochen Orientierungspraktikum im Jahr 2010

    Das Praktikum war abwechslungsreich: Telefoninterviews, Pressekonferenzen, Schnitt und Redaktion. Wenig bis keine Praktikantentätigkeiten wie Kaffee kochen. Auch mit wenig bis keinen Vorkenntissen optimal. Super Betriebsklima. Ab und zu ruhige Phasen. Möglichkeit im Unternehmen zu bleiben.