FAQ für den Bewerbungsprozess

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Praktikumsstelle bei Ihnen aus?

Wenn Sie sich bei uns bewerben möchten, suchen Sie sich bitte eine passende Stellenanzeige in der Jobsuche auf www.pwc.de/karriere. Sind Sie unter den ausgeschriebenen Stellen fündig geworden, können Sie direkt online Ihre Bewerberakte erstellen. Bitte beachten Sie, dass wir nur Bewerbungen über unsere Online-Bewerberakte akzeptieren. Die Dauer des Bewerbungsprozesses – vom Eingang Ihrer Bewerbung bis hin zum Einstieg bei PwC – variiert je nach gewünschtem Unternehmensbereich und Standort.

Für welche Studiengänge/Ausbildungsgänge bieten Sie Praktikumsstellen an?
  • Wirtschaftswissenschaften: BWL/allgemein / WiWi, BWL/Banken, BWL/Controlling, BWL/Finanzen,
    BWL/Rechnungswesen, BWL/Steuern, International Management,
    Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsmathematik
  • Jura
  • (Wirtschafts-)Ingenieurwesen
  • (Wirtschafts-)Mathematik
  • (Wirtschafts-)Informatik
Wie werden Praktikumsstellen bei Ihnen vergütet?

Die Vergütung beträgt 1.500 € pro Monat für ein Praktikum länger als 3 Monate. Ein Praktikum unter 3 Monaten wird mit 1.000€ vergütet.

Wie viele Praktikumsstellen werden bei Ihnen jährlich ausgeschrieben?

Pro Jahr bieten wir 1.000 Praktikumsplätze an unseren 22 Standorten an.

Wie lange sollte ein Praktikum in Ihrem Unternehmen dauern?

Das Praktikum sollte mindestens 3 Monate dauern. Wobei hier gilt: je länger, desto besser

Wie gehen Sie mit Praktikanten um, die besondere Leistungen gezeigt haben?

Mit Beginn Ihres Praktikums nehmen Sie automatisch an unserem Praktikantenprogramm „Keep in Touch“ (KIT) teil, das neben dem fachlichen auch den persönlichen Austausch zwischen Praktikanten und Mitarbeitern fördert – bei internen Veranstaltungen oder auch beim Praktikantenstammtisch. Über KIT können wir auch nach Ihrem Praktikum engen Kontakt zu Ihnen halten. Und dann ist es möglicherweise nur noch ein kleiner Schritt bis zu Ihrem Einstieg bei PwC.

Gibt es bei Ihnen Zwischengespräche (Evaluationen) und Endeinschätzungen?

Als Praktikant oder Praktikantin bei PwC erhalten Sie die Chance, in interdisziplinären, oft auch internationalen Teams zu arbeiten und an der Realisierung komplexer Projekte mitzuwirken – intern oder auch direkt vor Ort bei den Mandanten. So sammeln Sie erste praktische Erfahrungen in Ihrem Interessengebiet, erleben unsere Arbeitsweise und machen sich mit unserer Unternehmenskultur vertraut. Sie lernen aber auch viel über sich selbst, über Ihre Stärken und Schwächen oder Ihre Vorlieben. Sie werden von unseren Fachkräften betreut und erhalten regelmäßig Feedback, das Ihnen auf Ihrem weiteren beruflichen Weg hilfreich sein wird.

Haben Sie besondere Anforderungen an Praktikanten, z.B. 3 Semester studiert zu haben?

Neben gute Noten in den für uns relevanten Studienschwerpunkten, suchen wir Kandidaten die folgende Attribute aufweisen:Teamfähigkeit und überzeugendes Auftreten, Flexibilität und hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft, analytische, konzeptionelle und selbstständige Arbeitsweise und hohe Motivation.

Welche zusätzlichen Leistungen bieten Sie Praktikanten?
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eigener Arbeitsplatz
  • Internetnutzung
  • Teilnahme an Mitarbeiterevents
  • Einführungsveranstaltung
  • Praktikantenaustausch / Stammtisch
  • Betriebssport
  • Kantine
  • Mitarbeiterrabatte