Praktikum bei Porsche

So wurde Porsche von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 1200,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 1 Berichte
4,6
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Dynamisch - Lehrreich - Interaktiv «
    32 Wochen Freiwilliges Praktikum im Jahr 2017

    Während meines Freiwilligen-Praktikums im Sommersemester 2017 habe ich im Bereich der Personalentwicklung & Organisationsentwicklung gearbeitet. Die Aufteilung, lag bei ungefähr 80% PE und 20% OE – was ich sehr gut finde.

    Während meines Praktikums war ich verantwortlich für die Steuerung eines Teilbereiches der Führungskräfteentwicklung der Porsche Deutschland GmbH und der Handelsorganisation. Zusätzlich wurde ich aktiv in strategische Projekte miteingebunden. Von beiden Teilbereichen habe ich enorm profitiert. Denn durch das selbstständige Arbeiten, lernte ich schnell Initiative zu ergreifen, Adressaten gerecht zu kommunizieren und strukturiert meine Aufgaben umzusetzen. Aber falls es doch mal brenzlig wurde, war meine Betreuerin auch nur einen Tisch weiter um mir zur Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Durch die regelmäßige Einbindung in strategische Personalthemen, gewann ich sehr schnell einen holistischen Überblick über die Firma Porsche, die Wertschätzung der Mitarbeiter und verstand wie die einzelnen Zahnräder ineinander greifen.

    Besonders toll fand ich, dass mir die Teilnahme an dem Porsche Sports Cup und einigen internen Events ermöglicht wurde.

    Auch das Abteilungsübergreifenden Praktikantenprogram macht Spaß und gibt einen prima Einblicke in die Arbeit der anderen Abteilungen – Matrix eben ;-)

    Unterm Strich kann ich die Stelle absolut weiterempfehlen.