Praktikum bei PiA-Consulting

So wurde PiA-Consulting von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 7,0h Ø Arbeitszeit
  • 350,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 3 Berichte
4,7
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Das Praktikum bei PiA-Consulting war für mich eine Bereicherung in jeder Hinsicht! «
    12 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2015

    Ich habe im Backoffice-Bereich gearbeitet und hatte dadurch ein sehr vielseitiges Aufgabenfeld. Bei der Lösung der Aufgaben konnte ich immer auf die Hilfe meiner Kollegin zurückgreifen. Mein Praktikum war sehr spannend. Ich habe viele Einblicke in die Potenzialanalyse und Personalauswahl und -entwicklung erhalten. Gleichzeitig konnte ich meiner Kreativität durch das Entwerfen von Präsentationen und Flyern freien Lauf lassen. Für ein Praktikum bei PiA-Consulting ist es vor allem wichtig, motiviert zu sein und Spaß an der Arbeit zu finden. Die direkte Zusammenarbeit mit meinem Chef und meiner Kollegin hat mir sehr gefallen. Besonders glücklich bin ich über die Teilnahme an den veranstalteten Seminar. Ich habe mich als festes Teammitglied gefühlt. Dieses Gefühl wurde auch dadurch gestärkt, dass meine Meinung gefragt war und ich unter anderem an Meetings teilnehmen durfte. Ich bin sehr froh, dass mir die Chance gegeben worden ist, dieses Praktikum abolsivieren zu dürfen.

  • » Mein Praktikum bei PiA-Consulting war eine bereichernde, spannende Erfahrung auf die ich heute noch gerne zurückblicke! «
    0 Wochen Betriebspraktikum im Jahr 2014

    In meinem Praktikum bei PiA-Consulting habe ich sowohl fachlich als auch persönlich einiges dazu gelernt! Wertschätzung wird hier ganz groß geschrieben! Als Praktikantin durfte ich bei jedem Meeting, bei jedem Seminar mit dabei sein. Schon zu Beginn fühlte ich mich als vollwertiges Mitglied und konnte mich mit dem Unternehmen identifizieren. Die direkte Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer, sowie das eigenständige Arbeiten ergaben eine perfekte Mischung aus Expertenlernen und Fachkenntnisse anwenden. Tätigkeiten & Arbeitsbereiche: -Seminarveranstaltungen (Konfliktmanagement, Verkaufs-/Kommunikationstrainings) - Vertrieb und Neukundengewinnung - Eignungsdiagnostik und Management Diagnostik - Recherche

  • » Eine tolle Zeit - mit vielen spannenden Eindrück, die mich voran gebracht haben. «
    12 Wochen Pflichtpraktikum im Jahr 2014

    Ich habe im Bereich der Potenzialbeurteilung und zu den Verfahren der Personalauswahl mächtig viel dazu gelernt. Einfach spannend wie sowas abgeht. Klasse fand ich auch, dass ich an vielen Treffen - auch mit Kunden - teilnehmen konnte. So wurde mir nie langweilig, ich habe viel gerlent und Spaß gab es im Team auch. Ein wenig schade nur, dass das Team dezentral aufgestellt ist. Aufgrund des Projektgeschäfts sind viele Mitarbeiter oft gar nicht am Standort in Leipzig gewesen.