Praktikum bei Perlitz Strategy Group GmbH & Co. KG

So wurde Perlitz Strategy Group GmbH & Co. KG von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,3h Ø Arbeitszeit
  • 600,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 7 Berichte
4,7
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Das beste Unternehmen um einen Einblick in Consulting zu bekommen und in kurzer Zeit viel zu lernen. «
    11 Wochen freiwilliges Praktikum im Jahr 2016

    Ich habe das Praktikum in Management Consulting nach meinem 4. Semester an der Uni Mannheim (Bachelor BWL) gemacht. Das Unternehmen sucht aber auch Praktikanten nach dem 2. Semester, was für Consulting nicht üblich ist und was natürlich ein großes Plus ist. Das Unternehmen wurde mir von einem Bekannten sehr empfohlen, auch die Aufgaben haben meinen Vorstellungen entsprochen und deswegen habe ich mich beworben. Ich habe meine Excel-Kenntnisse verbessert, und hatte außerdem die Möglichkeit in VBA zu programmieren. Auch mit anderen Software-Produkten habe ich viel gearbeitet. Das waren Aufgaben mit viel Verantwortung, was im Praktikum sehr wichtig ist. Wenn man im Praktikum viel lernen will, soll man sich bei Perlitz auf jeden Fall bewerben. Für das Praktikum braucht man hauptsächlich gute Excel-Kenntnisse (jedoch nicht unbedingt VBA), PowerPoint Kenntnisse, Englisch und Deutsch. Mir hat die Firma sehr gefallen. Die Mitarbeiter waren sehr hilfsbereit und nett, aber auch ausländerfreundlich. Die Stunden waren sehr gut - von 8-9 bis 17-18 mit Mittagspause. Ich habe als Praktikantin auch Urlaub bekommen und konnte außerdem ein Paar Tage frei nehmen, wenn ich aus persönlichen Gründen nicht kommen konnte - z.B. wegen Prüfung oder eines Termins. Ich konnte dann diese Stunden einfach abarbeiten. Ich kann allen Studenten, die noch keine oder wenig Erfahrung haben, sich bei Perlitz zu bewerben, da man hier viel und schnell lernen kann und keine Überstunden machen muss, wie in vielen anderen Firmen. Ich habe mach dem Praktikum Angebot bekommen, da als Werkstudentin zu bleiben und unter dem Semester 1-2 Tage pro Woche zu arbeiten (gegen eine gute Bezahlung).

  • » Super Atmosphäre im Team, hoher Lernerfolg und spannende Projekte. Weiterempfehlung zu 100%. «
    8 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Das Praktikum bei der PSG im Bereich Management Consulting habe ich nach meinem 2.Semester an der Universität Mannheim gemacht (Studiengang: Betriebswirtschaftslehre).

    Vom ersten Tag an wird man sehr gut aufgenommen und spürt die exzellente Arbeitsatmosphäre im gesamten Team. Meine Aufgaben waren sehr abwechslungsreich und bei Fragen konnte ich mich zu jeder Zeit an Mitarbeiter wenden, die mir sofort weitergeholfen haben. Jeder Student, der in seinem Praktikum wirklich etwas lernen möchte, ist hier genau an der richtigen Stelle.

    Besonders gut gefallen hat mir die Arbeit an Präsentationen, da man nochmal einen völlig neuen Blick auf PowerPoint erhält und die gelernten Fähigkeiten auch in der Universität nutzen kann.

    Ich kann wirklich jedem empfehlen sich in diesem Unternehmen für ein Praktikum zu bewerben, da man einen unglaublich hohen Lernerfolg erzielt und auf eine bemerkenswerte Arbeitsatmosphäre trifft.

  • » Ich habe sehr viel gelernt, die Atmosphäre im Team ist super und die Vergütung als Werkstudent attraktiv «
    8 Wochen Hochschulpraktikum, danach Werkstudent im Jahr 2015

    Nach meinem zweiten Fachsemester in Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim habe ich bei der Perlitz Strategy Group im Bereich Consulting angefangen. Nach acht Wochen Praktikum wurde ich als Werkstudent übernommen und arbeite nun über 9 Monate für das Unternehmen.

    Eingesetzt wurde ich während meines Praktikums hauptsächlich im Bereich Vertriebsoptimierung (Service/ After-Sales), später als Werkstudent auch in Restrukturierungs- und M&A-Projekten.

    Die Arbeit in meinem Team ist sehr quantitativ; wir arbeiten mit komplexen, oft VBA-basierten Excel-Modellen an großen Datensätzen für Kunden aus der herstellenden Industrie. Ein wichtiger Teil der Arbeit ist auch das Erstellen von Präsentationen und die Konzeption von Workshops. Gerade deshalb gefällt mir die Arbeit bei der PSG: Die komplexen Aufgaben fördern eine steile Lernkurve in Kernbereichen, die später in fast jedem Bereich relevant sind.

    Ganz konkret: Ich habe einen sehr routinierten Umgang mit Daten, Zahlen und Ergebnissen aus Erhebungen wie Befragungen und ähnlichen Informationsquellen gewonnen, was ich gerade im Vergleich zu meinen Kommilitonen gut in die Waagschale werfen kann. Fachlich kann ich eine Beschäftigung bei der PSG gerade solchen Studenten empfehlen, die wirklich etwas lernen wollen, das sie später nutzen können.

    Als vergleichsweise kleine Unternehmensberatung hat die PSG sicher nicht das Netzwerk wie einige der großen international tätigen Unternehmensberatung. Im Vergleich mit Kommilitonen, die bei größeren Beratungen angefangen haben, habe ich meiner Meinung nach aber deutlich mehr gelernt.

    Was ebenso für die PSG spricht, sind eben die kleineren Teams und die vergleichsweise sehr moderaten Arbeitszeiten in Kombination mit einem guten und kollegialen Verhältnis innerhalb der Belegschaft. Ich wurde von zwei Mitarbeitern meines Teams fachlich an die Hand genommen und auch mit recht hohem Zeitaufwand in meine Aufgaben eingearbeitet. Auch hatte ich in acht Wochen Praktikum maximal drei Tage etwas Leerlauf, was eine wirklich gute Auslastung darstellt.

    Die Bezahlung innerhalb meines Praktikums war angemessen, danach als Werkstudent sehr gut, was mich weiter motiviert hat.

    Ich kann jedem mein Praktikum weiterempfehlen, der Interesse an Themen wie Unternehmensstrategie und -aufbau hat, gerne etwas lernt und sich selbst in Aufgaben einarbeiten kann und will. Ganz besonders interessant ist das Praktikum für Studenten aus Mannheim, die neben ihrer theoretischen Ausbildung im Studium gerne als Werkstudent in der Beratung anfangen würden.

  • » Abwechslungsreiches Praktikum in einem dynamischen Umfeld «
    8 Wochen Praktikum im Jahr 2013

    Während meines Praktikums war ich im Bereich Management Consulting (Marketing und Vertrieb) tätig. Vom ersten Tag an ist man super in das junge und motivierte Team integriert. Die Aufgaben sind abwechslungsreich und interessant. Besonders im Umgang mit Excel und VBA konnte ich viel Lernen.

  • » Ein PSG Praktikum vereint Projektmanagement, Branchenkenntnisse und EDV Know-How. «
    6 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2013
    • Gut geeignet, um einen Eindruck von Management Consulting zu erhalten
    • Schnelle Übertragung von verantwortungsvollen Aufgaben, die direkt zum Projekt beitragen
    • Möglichkeit vorhanden Aufgaben nach eigenen Interessenschwerpunkten zu erhalten
    • Sehr gute EDV Kenntnisse werden vorausgesetzt
    • VBA Kenntnisse und Interesse sind von großem Vorteil
  • 5 Wochen im Jahr 2011
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • 5 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2011
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.