FAQ für den Bewerbungsprozess

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Praktikumsstelle bei PAYBACK aus?

Wir freuen uns über Deine aussagekräftige und individuelle Online Bewerbung. Diese kannst Du ganz einfach über das Bewerbungstool hochladen, indem Du den Hinweisen auf unserer Karriereseite PAYBACK.net/karriere folgst.

Für welche Studiengänge bietet Ihr Praktikumsstellen an?

Wirtschaftswissenschaften (Wirtschafts-) Informatik Kommunikation und Medien Vergleichbare Studiengänge

Wie werden Praktikumsstellen bei PAYBACK vergütet?

Du erhältst eine marktübliche Vergütung und zudem noch tolle Benefits – beste Kantine im Münchner Westend, Fahrtkostenerstattung, Turnhalle, Spielzimmer und vieles mehr.

Wie viele Praktikumsstellen werden bei PAYBACK jährlich ausgeschrieben?

Ca. 50 pro Jahr

Wie lange sollte ein Praktikum bei PAYBACK dauern?

Du solltest für ein Praktikum mindestens drei Monate Zeit mitbringen. Wir freuen uns jedoch auch, wenn Du länger dabei sein kannst/ willst.

Welche sonstigen Beschäftigungsverhältnisse bietet PAYBACK Praktikanten an?

Werkstudententätigkeit Abschlussarbeit – komm hierzu einfach mit einem Themenvorschlag auf uns zu. Wir prüfen dann intern, von welcher Abteilung Dein Thema betreut werden könnte.

Gibt es Zwischengespräche (Evaluationen) und Endeinschätzungen?

Beim regelmäßigen Austausch mit Deiner Betreuungsperson kannst Du Dir jederzeit Feedback einholen und auch Feedback geben. Zudem erhältst Du am Praktikumsende selbstverständlich ein qualifiziertes Arbeitszeugnis sowie ein Abschlussgespräch.

Habt Ihr besondere Anforderungen an Praktikanten, z.B. 3 Semester studiert zu haben?

Wir freuen uns grundsätzlich, wenn Du in Deinem Studium schon etwas fortgeschrittener bist und erste relevante Arbeitserfahrung mitbringst. Zudem solltest Du Humor sowie Hands-on-Mentalität mitbringen und einfach Du selbst sein.

Welche zusätzlichen Leistungen bieten Sie Praktikanten?
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Zuschuss für öffentliche Verkehrsmittel
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eigener Arbeitsplatz
  • Internetnutzung
  • Weiterbildungsmaßnahmen / Coaching
  • Teilnahme an Mitarbeiterevents
  • Möglichkeit während des Praktikums andere Unternehmensbereiche kennenzulernen
  • Einführungsveranstaltung
  • Praktikantenaustausch / Stammtisch
  • Betriebssport
  • Kantine
  • Mitarbeiterrabatte