Praktikum bei Ostenberg - Grundschule

So wurde Ostenberg - Grundschule von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 4,0h Ø Arbeitszeit
  • 0,- Ø Verdienst
  • 0% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 2 Berichte
2,2
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » schlecht, habe kaum etwas mitnehmen können «
    2 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    Ehrlich gesagt, fand ich mein Praktikum an der Ostenberg Grundschule nicht gut. Ich hatte keine Ansprechperson oder sonst jemanden der sich um mich gekümmert hat. Auch durfte ich nicht mit ins Lehrerzimmer, was ich sehr schade fand. Wie soll ich denn einen guten Rundumblick in den Lehrerberuf bekommen, wenn mir ein wichtiger Teil verwehrt wird? Die Praktikanten wurden einfach in die Schülerbibliothek verfrachtet und konnten dort ihre Pausen verbringen. Außerdem fand ich es schade, dass mir niemand das Schulkonzept der Ostenberg Grundschule erklärt hat. Leider gibt es auf der schuleigenen Homepage nur ein paar Informationen zum DIPS Projekt, aber ansonsten erfährt man nichts über das Schulprofil/-konzept. Mich hätte es zum Beispiel interessiert, wie die Lehrer den Unterricht in der Schuleingangsstufe gestalten. Aber leider ergab sich für mich nie die Gelegenheit danach zu fragen.

    Alles in allem würde ich die Schule nicht weiter empfehlen und hoffe, dass sich doch bald etwas dort tut. Denn es ist Schade, dass den Praktikanten dort so wenig Beachtung geschenkt wird!

  • » Ein Praktikum, in dem die Mentorin für mich da war, ich sonst aber allein gelassen wurde. «
    2 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2011

    In meinem Praktikum in der Grundschule hatte ich keine konkrete Ansprechperson. Dann wurde ich einer Sonderpädagogin zugeteilt (die auch echt super war). Nur war sie leider nicht an allen Tagen da! Eigentlich konnte ich die Anforderungen der Uni, die der Schule bekannt waren (6std. eigenständige Unterrichtsstunden, etc.) nicht erfüllen. Dadurch das ich keiner Klasse zugeordnet war.