Praktikum bei ORSAY GmbH

  • 8,1h Ø Arbeitszeit
  • 1103,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 18 Berichte
4,5
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Super! :) «
    26 Wochen Design Praktikum im Jahr 2017

    Ich habe ein sechsmonatiges Praktikum im Bereich "Design / Trendscout "gemacht. Dabei habe ich speziell die Bereiche "Denim" und "Knitwear" unterstützt. Es war mein zweites Praktikum nach meiner Ausbildung und ich konnte trotzdem noch unheimlich viel dazu lernen!

    Es wurde sich immer viel Zeit genommen, um mich in das Unternehmen und meine Aufgaben einzulernen / alles zusammen durchzusprechen . Mir wurden eigene Aufgaben übertragen, für die nur ich verantwortlich war. Zudem durfte ich an jedem design-relevanten Meeting teilnehmen.

    Während der sechs Monate gab es keinen einzigen Moment, in dem ich mich wie eine "klassische" Praktikantin gefühlt habe. Ich wurde super eingelernt, bei Fragen wurde sich immer Zeit genommen und es hat sehr viel Spaß gemacht, in den jeweiligen Teams, als auch mit den anderen Kollegen zu arbeiten! Durch die Aufgaben, für die nur ich verantwortlich war, habe ich mich sehr schnell als wichtiges Mitglied des Teams gefühlt! Durch die immer sehr konstruktive "Kritik" bei den monatlich stattfindenden "Feedback- Gesprächen" habe ich viel dazu lernen und mich weiterentwickeln können.

    Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich sehr gerne zum Arbeiten in die Firma gekommen bin und es eine tolle Zeit war!

    • 8 Stunden pro Tag
    • mehr als 1.000 € pro Monat
    • Design / Trendscout
    • Willstätt
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » Tolle Erfahrung! «
    0 Wochen im Jahr 2017

    Ich wurde im Bereich Trendscounting eingesetzt. Ich durfte aktiv am Trend Research mitwirken und u.a. selbst Board für die neusten Trends erstellen. Außerdem wurde ich ich als vollwärtiges Teammitglied gesehen. Meine Kollegen waren super nett und ich habe mich sehr gut mit ihnen verstanden.

  • » The internship every intern dreams of! «
    26 Wochen Masterpraktikum im Jahr 2017

    I interned for 6 months at ORSAY and when I look back at it, I can't find any downsides! I interned in the marketing department, more precisely in the digital communication team. For someone who loves fashionand communication, this was more than adapted. The tasks that were assigned to me were very interesting, my superiors and colleagues were all very nice and helpful, the working conditions are really great with a lot of advantages for employees. At ORSAY, everything is thought through to make the employees feel good at work - and the interns are not set aside at all. My propositions and remarks were always taken seriously. I can only highly recommend interning at ORSAY!

    • 8 Stunden pro Tag
    • mehr als 1.000 € pro Monat
    • Marketing / PR
    • Willstätt Sand
    • 1 Hilfreich, danke!
  • » Learning by doing! «
    24 Wochen Masterand im Jahr 2016

    Ich habe mein 6-monatiges Praktikum im Bereich HR Personalentwicklung/E-Learning absolviert. Parallel zum Praktikum habe ich meine Masterarbeit geschrieben.

    Grundsätzliches:

    • Ich hatte einen Arbeitsvertrag über 4 Tage (30 Stunden), da ich einmal in der Woche noch eine Vorlesung hatte. Dies war ohne Probleme möglich. Also liebe Bewerber: Fragt einfach im Bewerbungsgespräch nach, es wird sicher versucht, eine individuelle Lösung zu finden!
    • Die 7,5 Stunde Arbeitszeit pro Tag sind sehr angenehm, weil sie einfach verfliegen. Dadurch sammelt man aber doch schnell einige Überstunden an. Diese kann man dann aber nach Absprache auch als Freizeit nehmen.
    • Die Arbeiteszeiten werden gestempelt, wovon ich persönlich ein großer Fan bin. Ist einfach für beide Seiten transparent.
    • Es gibt eine Kantine und einen Mittagsessenzuschuss.

    Abschlussarbeit bei ORSAY schreiben:

    • Grundsätzlich ist ORSAY offen dafür, dass man seine Abschlussarbeit im Unternehmen schreiben kann.
    • Es wurde immer wieder nachgefragt, ob sie mich mit Inhalten für die Masterarbeit unterstützen können.
    • Trotzdem muss ich ehrlich sagen, dass ich am Anfang davon ausgegangen bin, dass ich im Unternehmen Zeit für das Schreiben meiner Masterarbeit bekomme. Dies war leider nicht so, weil einfach zu viele andere Aufgaben angefallen sind. Vielleicht haben wir da einfach im Bewerbungsgespräch nicht offen genug darüber gesprochen. Deshalb mein Tipp: Macht eine konkrete Ziele/Nicht-Ziele-Vereinbarung für das Praktikum in Vorhinein und einer Abschlussarbeit bei ORSAY steht nichts im Wege.

    Arbeitsumfeld:

    • Alle Kollegen sind wirklich wahnsinnig freundlich und hilfsbereit! Jeder duzt sich und dadurch fühlt man sich gleich willkommen und auf einer Ebene.
    • Ich hatte nie das Gefühl, dass man als Praktikant nicht ernst genommen wird, sondern wurde immer respektvoll und als Kollegin behandelt.
    • Die Praktikantenbetreuung läuft 1a. Es finden regelmäßige Feedbackgespräche statt, es gibt eine Praktikanten-Community und wenn man Fragen hat, kann man sich immer an die Ansprechpartnerin wenden.

    Aufgaben

    • Ich hatte mit dem Thema E-Learning ein selbständiges Projekt, für das ich in der Zeit auch voll verantwortlich war. Dies war für mich super lehrreich! Ich glaube ich habe in dieser Zeit mehr gelernt, also in den 3 Mastersemestern zusammen.
    • Ich durfte/musste mir alles selbst erarbeiten, weil ich in dem Fall der "Profi" war und hatte mehr oder weniger volle Gestaltungsfreiheit. Es gab aber trotzdem einen regelmäßigen Austausch mit meinen Betreuern, sodass ich nie alleine dastand.

    Ich denke, wenn man selbstorganisiert arbeiten kann und offen ist, bringt einen das Praktikum bei ORSAY extrem weiter. Man darf bzw. muss viel eigenverantwortlich machen, wird aber trotzdem unterstützt. Auch wenn in der Koordination mit meiner Masterarbeit nicht alles so geklappt hat, wie am Anfang erhofft (ich musste 3 Monate verlängern), möchte ich diese Zeit auf keinen Fall missen!

  • » Ich bin rundum zufrieden «
    14 Wochen Pflichtpraktikum im Jahr 2016

    Ich habe mein 3-monatiges Praktikum bei ORSAY im spannenden Bereich Marketing (Visual Merchandising, Public Relations, Marktforschung, E-Commerce) absolviert. Die Arbeitsatmosphäre ist bei ORSAY sehr angenehm und die Kollegen sehr nett, hilfsbereit und freundlich. Meine Aufgabe als Praktikantin waren sehr vielfältig, sinnvoll und interessant. Ich bin rundum zufrieden !

  • » Spannende Aufgaben und ein super Einstieg in die Arbeitswelt. «
    24 Wochen nach Studium im Jahr 2015

    Mein Praktikum bei ORSAY war im spannenden Bereich Trendscouting. Meine Aufgaben als Trendscoutpraktikantin waren sehr vielfältig, um einige der wichtigsten zu nennen: - Internationale Trendresearchanalysen (Catwalks, Magazine, Blogs...) - Ausarbeitung der Kollektionskonzepte (Colour- & Moodboards) - Dokumentation und Präsentation der Analysen auf Englisch - Messebesuche - Teilnahme an Meetings Zudem hatte ich ein ganz tolles Team und es herrschte eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre. Ich kann das Praktikum nur weiter empfehlen.

  • » PR-Praktikum im Modeunternehmen «
    36 Wochen Nach Bachelor im Jahr 2015

    Mein Einsatz erfolgte im Bereich PR/Marketing. In den ersten Wochen habe ich dort natürlich vor allem kleinere aber dennoch sinnvolle Aufgaben bekommmen; mit der Zeit habe ich dann immer anspruchsvollere Aufgaben im Rahmen der Pressetätigkeit und Eventorganisation übernehmen dürfen und mir wurde dabei auch viel Vertrauen entgegen gebracht. Vom ersten Tag an haben meine Kollegen mich als vollwertiges Teammitglied behandelt und in nahezu alle Arbeitsprozesse des Teams einbezogen; ich war jedenfalls zu keinem Zeitpunkt "Kaffeekocher".

    Auch wenn das Praktikum sehr kreativ war und es natürlich von Vorteil war, dass ich mich sehr für Mode interessiere, war es sehr wichtig, organisiert zu arbeiten. Gerade bei Prozessen, an denen mehrere Kollegen oder gar Abteilungen zusammen gearbeitet haben, war es unerlässlich, strukturiert zu kommunizieren und zu dokumentieren.

    Besonders gut gefallen hat mir, dass die Arbeitsatmosphäre sehr kreativ war und dadurch selbst die eingespielten Prozesse offen für neue Einflüsse und Ideen waren.

    • 8 Stunden pro Tag
    • mehr als 1.000 € pro Monat
    • Marketing / PR
    • Willstätt-Sand
    • 1 Hilfreich, danke!
  • » - spannende Aufgaben, nette Kollegen, super Möglichkeit zur Weiterentwicklung - Als Einstieg in das Berufleben nur zum empfehlen! :) «
    70 Wochen im Jahr 2015

    Mein Praktikum war aufgeteilt in den Bereich Trendscouting und Design (T-Shirts). In beiden Bereichen konnte ich, nach einer guten Einarbeitung durch meine super netten Kollegen, eigene Aufgaben/Projekte übernehmen. Ich hatte zum Beispiel im Design die Möglichkeit Drucke zu erstellen und in den Team -Meetings und Fittings meine Ideen mit einzubringen. Ich wurde immer in alle Arbeitabläufe mit einbezogen, konnte an allen Meetings teilnehmen und wurde als vollwertiges Team-Mitglied behandelt. Daher bin ich sehr froh, auch nach meinem Praktikum weiter Teil des Orsay-Teams bleiben zu dürfen ;)

  • » - spannende Aufgaben, nette Kollegen, super Möglichkeit zur Weiterentwicklung - Als Einstieg in das Berufleben nur zum empfehlen! :) «
    70 Wochen im Jahr 2015

    Mein Praktikum war aufgeteilt in den Bereich Trendscouting und Design (T-Shirts). In beiden Bereichen konnte ich, nach einer guten Einarbeitung durch meine super netten Kollegen, eigene Aufgaben/Projekte übernehmen. Ich hatte zum Beispiel im Design die Möglichkeit Drucke zu erstellen und in den Team -Meetings und Fittings meine Ideen mit einzubringen. Ich wurde immer in alle Arbeitabläufe mit einbezogen, konnte an allen Meetings teilnehmen und wurde als vollwertiges Team-Mitglied behandelt. Daher bin ich sehr froh, auch nach meinem Praktikum weiter Teil des Orsay-Teams bleiben zu dürfen ;)

  • » Als Masterand im Bereich E-Commerce / Online-Marketing nach insgesamt 9 Monaten nur zu empfehlen! «
    36 Wochen Masterthesis im Jahr 2015
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • Loading indicator