Alle Praktikumsplätze von Adam Opel AG

Masterarbeit: Umfeldmodellierung und Prädiktion für hochautomatisiertes Fahren auf der Autobahn (Stellenangebotsnummer: STU0002164) 6 Monate Abschlussarbeit in Rüsselsheim

Small 2013 047b6 mg 5486 Small opel grille 1280x1024 voigt opel insignia paar 9476 rgb Small 2013 30 b6 doktoranten dsc 6308 Small 2013 047b6 mg 5659

Unser Unternehmen

Opel ist einer der technologisch führenden und traditionsreichsten Automobilhersteller in Europa. Unser Unternehmen steht für Innovationen und ist geprägt durch unsere Leidenschaft für Autos. Lassen Sie sich begeistern von der Vielfältigkeit der Einsatzmöglichkeiten, der Zusammenarbeit in internationalen Teams und den Chancen, die wir Ihnen für Ihre berufliche Entwicklung bieten.

Deine Abteilung

Die Abteilung Advanced Technology innerhalb des Bereichs Electrical Systems, Infotainment & Electrification befasst sich mit Forschung und Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen. Schwerpunkte sind Projekte im Bereich der Aktiven Sicherheit sowie der Car-to-Car- und Car-to-X-Kommunikation. Die Abteilung ist Teil des Internationalen Technischen Entwicklungszentrums (ITEZ) am Standort Rüsselsheim.

Das erwartet Dich

Die Schätzung, Prädiktion und Bewertung von Verkehrsszenarien sind Schlüsselfaktoren für den weiteren Fortschritt des automatisierten Fahrens. Prädiktionsansätze können entsprechend ihrer Objekt-Annahmen als Physik-basierend, Manöver-basierend oder Interaktion-basierend klassifiziert werden. Im Zuge der Masterarbeit wirst du in einem Projekt für hochautomatisiertes Fahren auf der Autobahn in den Gebieten Umfeldmodellierung und Physik-basierende Prädiktion mitarbeiten können. Deine Aufgaben beinhalten die:

  • Konsistente Darstellung der Eingänge der Umgebungswahrnehmung (Kartendaten, dynamische Objekte, statische Hindernisse) in einem Koordinatensystem
  • Physikalische Prädiktion der Zustände erfasster Objekte unter Beachtung von Nebenbedingungen
  • Umsetzung der Schnittstelle zur Trajektorienplanung

          • Das erwarten wir

            • Student der Fachrichtung Regelungstechnik, Elektrotechnik, Informatik bzw. vergleichbarer Studiengang
            • Gute Kenntnisse im Bereich Regelungstechnik und Modellierung
            • Gute Kenntnisse in Matlab/Simulink
            • Kenntnisse in CarMaker wünschenswert
            • Führerschein erforderlich
            • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
            • Hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstständigkeit
            • Freude an Forschung
            • Selbstbewusstes, kompetentes Auftreten und Teamfähigkeit

            Haben wir Dein Interesse geweckt?

            Dann bewirb dich noch heute und werde ein Teil von Opel. Wir freuen uns über die Zusendung deiner Bewerbung mit folgenden Unterlagen:
            • Anschreiben (mit Angabe des gewünschten Zeitraums)
            • Lebenslauf
            • aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
            • relevante Zeugnisse inkl. aktueller Notenübersicht
            • Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung (bei nicht-europäischen Studenten und Studentinnen)

            Bitte beachte, dass ausschließlich Bewerbungen über unser Online Portal berücksichtigt werden.

            Deine Ansprechpartnerin bei Rückfragen ist Julia Schad (julia.schad@opel.com)

            Interne Referenznummer (bitte in der Bewerbung mit angeben):
            Jetzt bewerben
            Bitte beziehe Dich in Deiner
            Bewerbung auf meinpraktikum.de