Praktikum bei Adam Opel AG

  • 7,3h Ø Arbeitszeit
  • 281,- Ø Verdienst
  • 91% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 44 Berichte
3,8
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Ich lebte und erlebte Opel ;) «
    24 Wochen freiwilliges Praktikum im Jahr 2015

    Durch den Einsatz im Produktmarketing Team Deutschland konnte ich viele spannende und interessante Einblicke in den Bereich eines Produktmanagers gewinnen. Zu meinen Aufgaben zählte beispielweise die Lösung von Konflikten mit den Online-Konfigurator und den Preislisten. Auch das Vorbereiten von Unterlagen für das Management waren eine wiederkehrende Aufgabe. Außerdem erstellte ich Produktanalysen und Wettbewerbs-Vergleiche und vieles mehr. Um das Praktikum erfolgreich und ohne große Probleme zu absolvieren, wäre es nicht schlecht, wenn man gut mit PowerPoint und vor allem Excel arbeiten kann. Ein gewisses Verständnis der Automobilbranche und vor allem auch von Wettbewerbern ist sicherlich von Vorteil. Gut gefallen hat mir die mir übertragene Verantwortung und die generellen Aufgaben. Ich erhielt viele Einblicke in spezielle Bereiche des Unternehmens und die besonderen Praktikanten-Veranstaltungen halfen dabei, neue Leute kennen zu lernen. Das Highlight war sicherlich das Fahrsicherheitstraining, wo man die Produkte einmal an ihre Grenzen führen konnte.

    • 7 Stunden pro Tag
    • mehr als 1.000 € pro Monat
    • Marketing / PR
    • Rüsselsheim
    • 4 Hilfreich, danke!
  • » Neue strukturdynamische Erfahrungen am kompletten Auto in tollen 6 Monaten gesammelt «
    22 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2015

    Ich war in dem Strukturdynamik-Team der N&V Abteilung. Es war ein sehr sympathisches Team, meine Arbeit wurde geschätzt, ich konnte mich jederzeit einbringen. Die Arbeit am kompletten Auto und nicht nur an Bauteilen hat besonders Spaß gemacht und auch zu einem sehr guten Überblick verholfen. Da eine Mitarbeiterin nur Englisch sprach konnte ich diese Fremdsprache verbessern.

    • 7 Stunden pro Tag
    • 501 – 700 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Rüsselsheim
    • 2 Hilfreich, danke!
  • » Erfahrungsreiches und empfehlenswertes Praktikum «
    20 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2013

    Ein gutes Praktikum um viele Einblicke in die Bereiche der Forschung und Entwicklung zu erhalten, da alle Mitarbeiter einem gerne erklären was genau ihre Aufgaben im Unternehmen sind und woran sie momentan arbeiten. Außerdem herrscht ein sehr angenehmes und freundliches Arbeitsklima. Ich kann das Praktikum daher nur wämrstens empfehlen.

    • 7 Stunden pro Tag
    • 501 – 700 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Rüsselsheim
    • 2 Hilfreich, danke!
  • 13 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2013

    Im Bereich der Karosserieentwicklung und Berechnung konnte ich sowohl bisher gewonnenes theoretisches Fachwissen in die Praxis umsetzen und dieses um einen Großteil erweitern. Die mir übertragenen Aufgaben stammten sowohl aus forschenden als auch aus praxisrelevanten Gebieten. Die Arbeitskollegen sind alle Experten auf ihrem Gebiet und standen mir jeder Zeit für Fragen und Antworten zur Verfügung. Ich konnte selbstständig arbeiten und mir die Arbeitszeit frei einteilen. Es gab weder Zeitdruck noch Hektik. Im Anschluss an mein Praktikum erhielt ich die Möglichkeit eine Studienarbeit mit einem sehr spannenden Thema zu erstellen.

    • 7 Stunden pro Tag
    • 501 – 700 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Rüsselsheim
    • 3 Hilfreich, danke!
  • » Eine super Erfahrung! «
    28 Wochen Hochschulpraktikum & Bachelorarbeit im Jahr 2013

    Ich habe bei Opel in Rüsselheim zunächst ein 3-monatiges Praktikum im Bereich Talent Acquisition absolviert und danach meine Bachelorarbeit dort geschrieben. Beides kann ich nur weiterempfehlen! Die Abteilung, in der ich war, ist für das Personalmarketing verantwortlich und betreut Praktikanten, Bacheloranden, Masteranden und Doktoranden. Ich wurde direkt als vollwertiges Teammitglied behandelt, durfte meine Aufgaben selbständig bearbeiten, war von Anfang an bei allen Team-Meetings dabei und durfte mich überall einbringen. Ich hatte echt das Gefühl, dass das Team daran interessiert war mir alles zu zeigen und einen großen Einblick in den Bereich geben. Die Stimmung war auch super – eine tolle Lern-Atmosphäre! Nach meinem Praktikum habe ich dann meine Bachelorarbeit geschrieben. Ich konnte mich darauf voll konzentrieren und wurde vom kompletten Team unterstützt. Meine Betreuerin hat sich regelmäßig Zeit genommen um mit mir meine (Zwischen-)Ergebnisse zu besprechen und mir Feedback zu geben. Andere Studenten kennen zu lernen war auch kein Problem: gleich am ersten Tag waren wir eine größere Gruppe bei der Einführungsveranstaltung und auch während meines Praktikums fand eine Veranstaltung für Praktikanten statt, bei der man nochmal die Möglichkeit hatte Praktikanten aus anderen Bereichen kennen zu lernen. Alles in allem eine super tolle Erfahrung!

  • » Selbstädige arbeit, super Team, Lohnenswert «
    26 Wochen Praxisstudiensemester im Jahr 2013

    Am Anfang war ich sehr skeptisch weil das Image von Opel ja nicht gerade das Beste ist, aber meine Bedenken wurden alle ausgeräumt. Ich hatte eine super Arbeitsatmosphäre, spannende Aufgaben, und habe sehr viel mitgenommen. Jeder der die Chance hat bei Opel ein Praktikum zu machen, sollte es tuen. Es Lohnt sich! Wer hier viel investiert, kann auch viel erreichen und für später auch gute Kontakte knüpfen.

    • 8 Stunden pro Tag
    • 501 – 700 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Rüsselsheim
    • 27 Hilfreich, danke!
  • » lohnend «
    4 Wochen Praktikums Management im Jahr 2013
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Ein vielfältiges Praktikum. «
    6 Wochen Vorpraktikum im Jahr 2012

    Ich hätte gerne mehr praktische Erfahrungen gesammelt. Ich wurde meistens zum Zuschauen verdammt.

    • 8 Stunden pro Tag
    • 1 – 200 € pro Monat
    • Produktion / Fertigung
    • Rüsselsheim
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » Ein sehr vielfältiges Praktikum. «
    6 Wochen Vorpraktikum im Jahr 2012

    Ich hätte gerne noch etwas mehr praktische Erfahrung in diesem Praktikum gesammelt. Ich wurde nämlich meist nur zum Zuschauen verdammt.

    • 8 Stunden pro Tag
    • 1 – 200 € pro Monat
    • Produktion / Fertigung
    • Rüsselsheim
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » Ein Praktikum mit einer guten Betreuung, Abwechslung und der Möglichkeit zur Kreativität. «
    6 Wochen Vorpraktikum im Jahr 2012

    Leider ist in meinem Praktikum keine Arbeit in der Produktion möglich gewesen an den Maschinen (versicherungsbedingt).

  • Loading indicator