Praktikum bei Nienstedt GmbH

So wurde Nienstedt GmbH von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 350,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 7 Berichte
4,4
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » tolle Atmosphäre und viel Eigenverantwortung. «
    22 Wochen Pflichtpraktikum im Jahr 2017

    Mein Praktikum bei Nienstedt GmbH hat mir ausgesprochen gut gefallen. In den 5 Monaten habe ich viele neue Sachen kennengelernt u.a. den typischen Arbeitstag eines Ingenieurs. Die Mitarbeiter machen es einem leicht, sich in der Arbeitsumgebung wohlzufühlen.

    Meine Aufgaben waren abwechslungsreich und interessant. Ich war selber an einem Entwicklungsprojekt beteiligt, bei dem ich viel eigenständig arbeiten und entscheiden durfte. Ich durfte auch an mehreren Entwicklungsversuchen teilhaben, die ich zum Teil selber entworfen habe. Als Maschinenbauer kann man hier noch sehr kreativ werden, was ich sehr schätze. Auch habe ich zum ersten mal mit einem CAD-Programm gearbeitet, welches nicht parametrisch aufgebaut ist. Allerdings bekommt man genug Zeit, sich in das Programm einzuarbeiten. Man wird auch stets gut betreut. Die Mitarbeiter sind offen für alle fragen und konnten mir stets gute Antworten geben.

    Ebenfalls sehr geschätzt habe ich die Reisen, die ich mit der Firma unternommen habe. Ich bin mehrmals zum Hauptsitz der Firma gefahren, wo auch eine große Werkhalle ist. Auch dort sind die Mitarbeiter freundlich und hilfsbereit. Ebenfalls wurde ich zur Hannovermesse 2017 mitgenommen.

    Man wird respektvoll und anständig behandelt. Ich würde dieses Praktikum jedem weiterempfehlen.

    • 8 Stunden pro Tag
    • 201 – 500 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Berlin
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » Ich habe viel gelernt und würde es definitiv weiterempfehlen! «
    20 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Mir hat das Praktikum bei der Nienstedt GmbH sehr gut gefallen, da ich sehr viel eigenverantwortlich und selbständig arbeiten und eine Vielfalt unterschiedlicher Aufgabenbereiche/Themenfelder kennen lernen konnte.

    Das Arbeitsklima empfand ich als sehr angenehm und den Umgang miteinander als sehr respektvoll. Vom ersten Tag an habe ich mich bei Nienstedt sehr wohl gefühlt und wurde zugleich als vollwertiges Mitglied ins Team integriert.

    Insgesamt bin ich sehr begeistert von meiner Praktikumszeit und der gesamten Firma und kann aus diesem Grund ein Praktikum bei der Neinstedt GmbH überaus weiterempfehlen!

    • 8 Stunden pro Tag
    • 201 – 500 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Berlin
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » Eine Erfahrung die ich jedem angehenden Ingenieur empfehlen kann. «
    24 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Ich war In der Entwicklungsabteilung eingesetzt und hatte somit vorwiegend mit Recherche und Konstruktion zu tun. Das Aufgabenfeld war sehr umfangreich, von dem Sammeln der Ideen für neue Maschinen/Maschinenelemente bis hin zu der Fertigstellung dieser. Man sollte ein hohes maß an Selbständigkeit mitbringen und ein Teamfähige Person sein. Das junge Team und die Arbeitsatmosphäre habe ich als sehr positiv empfunden, sodass sich das Praktikum als angenehmer Einstieg in das Berufsleben erwiesen hat.

    • 8 Stunden pro Tag
    • 201 – 500 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Berlin
    • 0 Hilfreich, danke!
  • 14 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2015

    In meiner 4 monatigen Praktikumszeit wurde ich mit einigen Projekten betraut, sowohl selbständig als auch im Team. Meine Vorschläge wurden positiv aufgefasst, Kritik erfolgte stets konstruktiv. Die Kollegen verfügen allesamt über großes Fachwissen und konnten mir einen guten Einblick in den Berufsalltag eines Ingenieurs verschaffen.

    • 8 Stunden pro Tag
    • 201 – 500 € pro Monat
    • Forschung und Entwicklung
    • Berlin
    • 2 Hilfreich, danke!
  • » Erfolgreiches Praktikum in dem ich viel gelernt habe. «
    17 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2015

    Ich habe mich auf eine Stelle für Webentwicklung beworben um ein Newssystem via PHP, HTML und CSS weiter zu entwickeln. Ich würde sehr gut eingearbeitet und wurde sehr freundlich aufgenommen. Die Mitarbeiter waren stets freundlich und äußerst hilfsbereit. Ich habe einen super Einblick in die Webprogrammierung bekommen und habe sehr viel dazu gelernt, da ich ein eigenes Projekt hatte.

  • » Ein guter Einblick in die Arbeitswelt eines Ingenieurs. «
    12 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2015

    Ich habe mich während meines Praktikums mit einem F&E Thema der Firma Nienstedt befassen können. Ich erhielt einen guten Einblick in die Abläufe solch eines Vorhabens und konnte mich produktiv miteinbringen. Die mir gestellten Aufgaben waren vielseitig, von der Recherchen zum Thema bishin zur konstruktiven Gestaltung mittels 3D-CAD Software und Entwicklung eines eigenen Versuchsaufbaus. Es herrschte ein sehr gutes Arbeitsklima und es wurde sich auch Zeit für die fachlichen Fragengestellungen und Probleme des Praktikanten genommen.

  • 30 Wochen im Jahr 2013

    -Eingestzt war ich im Bereich EDV und Softwareprogrammierung

    Aufgaben waren: -Systemadministration kennenlernen -SPS-Programmierung

    Gefallen hat mir: -das gute Arbeitsklima -das hohe Maß an Fachwissen der Mitarbeiter