Praktikum bei Neue Westfälische Paderborn

So wurde Neue Westfälische Paderborn von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 7,0h Ø Arbeitszeit
  • 0,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 2 Berichte
4,5
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Ein Praktikum, in dem man bestmöglich den journalistischen Einstieg findet. «
    3 Wochen freiwilliges Schulpraktikum im Jahr 2009

    Anfangs habe ich kleine redaktionelle Aufgaben zugeteilt bekommen. Nach und nach durfte ich mehr schreiben und nach zwei Wochen auch selbst zu Terminen fahren. Dazu ist ein Führerschein notwendig! Am Anfang kosten eigene Termine etwas Überwindung, aber man wächst mit seinen Aufgaben. Man sollte auf jeden Fall Spaß am Schreiben haben und sich bei der Lokalzeitung auch mal auf uninteressante Termine einstellen. Mir hat das Praktikum sehr Spaß gemacht und wurde später als freie Mitarbeiterin übernommen.

  • » Ein Praktikum, das viel Spaß gemacht hat. «
    3 Wochen Schulpraktikum im Jahr 2008

    Freie Möglichkeiten sich individuell einzubringen.