Praktikum bei NetMoms GmbH

So wurde NetMoms GmbH von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 350,- Ø Verdienst
  • 75% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 3 Berichte
3,7
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Ein Praktikum mit viel Routine, leider wenig Wertschätzung und nur unzureichendem Feedback. «
    17 Wochen im Jahr 2012

    Ich habe einen ganzen Abschnitt der NetMoms-Website übertragen bekommen. Dadurch hatte ich zunächst viel Verantwortung. Leider waren meine Aufgaben sehr trivial und repetativ. Leider hatte ich überhaupt nicht das Gefühl, dass ich als Praktikant wertgeschätzt wurde. Tatsächlich ist es so, dass die Firma zum Großteil aus Praktikanten besteht. Diese sind sehr unzufrieden und grenzen sich stark von den Festangestellten ab. Das war oft sehr unangenehm. Auch herrscht bei NetMoms viel Chaos. Die Organisation ist eher schlecht. Was ich persönlich sehr unangenehm fand ist, dass sich die Net Moms Website viel mehr auf Anzeigekunden als auf die Nutzerinnen ausrichtet. Oft merkte ich, dass die Nutzerinnen, sowie auch die Praktikanten nur Mittel zum Zweck sind.

  • » Ein Praktikum, das Freude am Schreiben erfordert und eine super Arbeitsatmosphäre bietet. «
    10 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2010

    Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre, super Teamgeist, gemeinsame Betriebsausflüge außerhalb der Arbeitszeiten. Ich habe viele technische Fähigkeiten erlernt und konnte meinen Schreibstil für den Online-Bereich optimieren. Ich habe viele spannende Themen rund um Schwangerschaft, Geburt und Erziehung kennengelernt. Man benötigt für das Praktikum einen guten, knackigen Schreibstil, Neugierde, Spaß an "Mutter-Themen", Teamgeist, Ausdauer und Selbstständigkeit. Als Online-Journalist recherchiert man zu 90% im Internet, kaum persönliche Interviews, Telefonate, endlose Feedbackschleifen.

  • im Jahr 2010

    Sales Kampagnen Reportings Umsatz Reportings Banneraustausch ...