Interview mit:
dem Unternehmen
einem Praktikanten
Fit in 160x 600x450

Unser Versprechen

MetaDesign ermöglicht Praktikanten eine persönliche und professionelle Entwicklung durch anspruchsvolle Aufgaben.

Cordula Schindler
Human Resources Manager

Das Interview mit Cordula Schindler

Was macht Ihrer Meinung nach ein gutes Praktikum aus?

Ein gutes Praktikum zeichnet sich dadurch aus, dass sich der Horizont des Praktikanten erweitert und er wertvolle Erfahrungen für seine berufliche Zukunft sammeln kann.

Was versprechen Sie sich davon, Praktikanten einzustellen?

Wir sind sehr daran interessiert, junge Talente zu fördern und für uns als Nachwuchskräfte zu gewinnen. Ein Praktikum bei MetaDesign gibt beiden Seiten darüber Aufschluss, ob eine spätere Zusammenarbeit infrage kommt.

Was können Praktikanten von einem Praktikum in Ihrem Unternehemen erwarten?

Wir bieten Praktikanten nicht nur einen Einblick in das Tagesgeschäft einer international tätigen Brandingagentur, sondern auch die Möglichkeit, sehr selbstständig und als vollwertiges Teammitglied an spannenden Projekten mitzuarbeiten. Falls also ein Student oder Absolvent sein theoretisches Wissen praktisch anwenden und seine Persönlichkeit in einem professionellen Umfeld einbringen will und Lust auf das Arbeiten in einem kreativen Agenturumfeld hat, ist er bei uns genau richtig.

Was sollte ein Praktikant mitbringen, um ein erfolgreiches Praktikum zu absolvieren?

Neben theoretischem Wissen, welches idealerweise im fortgeschrittenen oder bereits abgeschlossenen Studium erworben wurde, konnte der Praktikant bereits erste praktische Erfahrungen im kreativen Umfeld einer Agentur o. Ä. sammeln. Außerdem sollten für ein Praktikum bei uns sechs Monate eingeplant werden, damit unser ganzheitliches Denken und die komplexen Projekte kennengelernt werden können.

Was sind die größten Herausforderungen, die Praktikanten innerhalb eines Praktikums in Ihrem Unternehmen meistern müssen?

Wir erwarten von unseren Praktikanten Engagement und Leidenschaft für die zu bewältigenden Aufgaben, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, aber auch eine offene, kommunikative Art und Sinn für Humor. Des Weiteren freuen wir uns auf Neugier, Interesse für unsere Arbeit und natürlich viel kreativen Input.

Wie nutzen Sie Praktikanten mit Ihrem noch unverstellten Blick für die Einschätzung von Veränderungspotentialen in Ihrem Unternehmen?

Durch die geführten Feedback- und Exitgespräche mit unseren Praktikanten erhalten wir wichtige Hinweise und Vorschläge für die Verbesserung von Abläufen, Strukturen und Arbeitsweisen und können diese optimieren. So entstehen neue Impulse für unsere Agentur.

Wie würden Sie die Unternehmenskultur Ihres Unternehmens beschreiben? Was ist das Besondere, ausgerechenet bei Ihnen zu arbeiten?

Wir bieten ein professionelles Umfeld mit spannenden Projekten, disziplinübergreifender Teamarbeit, namhaften Kunden und einer Unternehmenskultur, in der „Work-Life-Balance“ kein Fremdwort ist. Unser Anspruch ist es, erfolgreiche Unternehmen noch erfolgreicher zu machen – und das gelingt uns nur mit ausgezeichneten Mitarbeitern, die sich mit Herzblut und Leidenschaft engagieren.

Was treibt Sie an? Was sind die Ziele / Visionen / Leitbilder Ihres Unternehmens?

MetaDesign ist eine international führende Identity- und Brandingagentur. Strategisch fundiert, medienübergreifend wirksam und nachhaltig erfolgreich – das ist unser Anspruch an ganzheitliche Markenarbeit. Deswegen entwickelt MetaDesign Markenerlebnisse, die Marken erfahrbar machen und die Bedürfnisse ihrer Zielgruppen spiegeln, vernetzt über alle Kommunikationsdisziplinen – analog und digital.

Jetzt sind Sie gefragt. Hier ist Raum für Ihre Frage- und Ihre Antwort. Was sollten potentielle Bewerber noch wissen?

Was ist das Besondere an MetaDesign?

Unser ästhetischer Anspruch. Diesem werden wir nicht nur bei unseren Lösungen für Auftraggeber, sondern überall im MetaHaus in Berlin und an allen anderen Standorten gerecht. Unsere Arbeitsplätze, Chill-out- und Meeting-Räume, Terrasse sowie unsere Feste sind überaus stil- und liebevoll gestaltet. Wir mögen ein Umfeld, in dem sich Mitarbeiter wie Kunden wohlfühlen, gerne zusammen arbeiten und feiern.

Ergänzen Sie: Praktikanten sind für uns...

... die Talente von morgen.

Fit in 160x metadesign einblickel

Der Praktikant

Name des Praktikanten:
Erman Senay


Alter des Praktikanten:
24


Einsatz im Unternehmen:
Client Services
Small metadesign praktikantne neu2

Das Interview mit Erman Senay

Warum hat sich das Praktikum für dich gelohnt? Inwieweit war es sinnvoll verbrachte Zeit?

Durch das Praktikum weiß ich, welche Aufgaben mir so viel Spaß machen, dass ich mir vorstellen kann, diese als Beruf auszuüben. Im Praktikum konnte ich meinen Horizont erweitern und meine Zeit sehr sinnvoll nutzen.

Was war deine spannendste Aufgabe als Praktikant? Gab es auch etwas, das dir weniger gut gefallen hat?

Mein spannendstes Projekt war die Mitarbeit am Relaunch des CI der Deutschen Post. Und auch der Besuch beim Kunden in Bonn war eines meiner Highlights. Eine weitere spannende Aufgabe war für mich, zusammen mit allen Client Managern (Kundenberatern) am zentralen Sales-Meeting, welches durch den Vorstand geleitet wird, teilzunehmen.

Was nimmst du persönlich aus dem Praktikum mit? Inwieweit hat es deinen zukünftigen Berufsweg beeinflusst?

Durch das Praktikum habe ich jetzt eine 100% ige Bestätigung, was meine Wahl des Berufszweigs angeht. Ich wollte nach dem Studium immer in die Werbung, Beratung oder ins Projektmanagement und nun weiß ich sicher, dass ich mich in diesem Bereich sehr wohlfühle. Das Praktikum bei MetaDesign war für mich ein großer Gewinn und eine bedeutende Erfahrung.

Was gibst du deinen Nachfolgern mit auf den Weg? Hast du Tipps zur Bewerbung oder zum Arbeiten im Unternehmen?

Man benötigt Durchhaltevermögen und sollte immer die Ruhe bewahren. Auch ist es wichtig, anfangs nicht zu viel zu wollen, sondern sich auch mit kleinen Aufgaben zufriedenzugeben und diese mit vollem Einsatz zu erledigen und ernst zu nehmen. Denn die großen Aufgaben kommen nach einer Einarbeitungszeit von ganz alleine.

Wie sah die Betreuung deines Praktikums aus?

Die Betreuung war optimal. In meinem Team hat jeder jedem geholfen. Keine Frage blieb unbeantwortet und ich wurde sofort in alle Projekte involviert, wobei ich jede Hilfe bekam, die notwendig war. Ganz wichtig: Fragen waren immer erwünscht!

Was sollte man mitbringen, um das Praktikum erfolgreich zu absolvieren?

Man sollte sich für Markenführung und Design interessieren, über Ausdauer, Wissensdurst, viel Gelassenheit sowie Hilfsbereitschaft verfügen und Humor und Spaß an der Arbeit haben.