Praktikum bei MAHLE International GmbH

  • 7,4h Ø Arbeitszeit
  • 705,- Ø Verdienst
  • 93% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 118 Berichte
4,2
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Tolles Praktikum in der Vorausentwicklung! «
    12 Wochen Hochschulpflichtpraktikum im Jahr 2016

    Ich habe mein Praktikum in der Vorausentwicklung Thermomanagement absolviert und sollte mit einem mir bis dahin unbekannten Programm verschiedene Sachen simulieren. Mir wurde Zeit gegeben mich in das Programm einzuarbeiten und auch darüber hinaus mit der Materie rund um mein Thema vertraut zu machen. Die Arbeitsatmosphäre war entspannt und sehr angenehm. Das hat mir sehr gut gefallen! Meine Aufgaben waren spannend und ich habe viel gelernt während des Praktikums! Ich durfte sehr selbstständig arbeiten und konnte die Aufgaben und die Zeiteinteilung dieser (innerhalb meines Aufgabenbereichs) frei wählen.

    • 7 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Stuttgart
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » Viel gesehen und viel auch überfachlich gelernt, vor allem das der Bereich für mich persönlich wenig Potential hat. «
    26 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Ich war in der Vorentwicklung Klimatisierung. Mein großes Projekt bestand darin, eine Messung am Prüfstand zu betreuen, Messungen durchzuführen und anschließend zu analysieren. Die Arbeit im Prüfstand war sehr abwechslungsreich, ich hab gerade dort mitbekommen wie die Kommunikation an Schnittstellen zwischen den Abteilungen abläuft, und die ist meistens wichtiger als man denkt. Dort bin ich auch mit den verschiedenster Leuten in Kontakt gekommen, wie Mechanikern, Meistern, andere Praktikanten oder Ingenieure aus einem anderem Bereich. Die Analyse danach war etwas monoton. Ich musste mir hier zwar selbst erarbeiten, wie ich die Daten aufarbeite (das war noch interessant) aber rückblickend habe ich fast 2 1/2 Monate damit verbracht Exceltabellen zu formatieren und in eine Powepoint zu stellen. Nach einer Weile ist das ganze anstrengend, da es nicht arg herausfordernd ist und sich als sehr zäh gestaltet. Da hat auch die Motivation nachgelassen. Am Ende war es dennoch ganz cool zu sehen, das nach der ganzen Arbeit ein Ergebnis stand. Ansonsten wurd ich zwischendurch immermal wieder in kleiner Projekte eingebracht, und die gingen dann über Straßenerprobung, Prüfstandsaufbau oder Windkanalmessung. Sehr abwechslungsreich und nette Abwechslung zu trockenen Officeanwendungen.

    • 7 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Stuttgart
    • 0 Hilfreich, danke!
  • 25 Wochen Pflichtprakitikum im Jahr 2016

    Ich habe in der Vorausentwicklung gearbeitet. Es war sehr interessant und habe vieles neues gelernt. Mir wurde ein eigenes Projekt zugeteilt und auch sonst viele Aufgaben übergeben. Die Abteilungsmitarbeiter sind super drauf und es herrscht ein angenehmes Arbeitsklima.

    • 7 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Stuttgart
    • 0 Hilfreich, danke!
  • 26 Wochen im Jahr 2016
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • 26 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
    • 8 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Stuttgart Feuerbach
    • 0 Hilfreich, danke!
  • 25 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
    • 7 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Qualitätssicherung
    • Stuttgart
    • 1 Hilfreich, danke!
  • » Ein Praktikum das viel "Biss" verlangt «
    24 Wochen freiwilliges Praktikum im Jahr 2016

    Ich war im Bereich Logistiksysteme (SAP) eingesetzt und hatte ein eigenes Projekt mit Vor-Ort- Support in den Werken und Schulungen für die Key-User. Auch das Mittesten von Funktionen im SAP für den (Globalen)Integrationstest gehörte zu meinen Aufgaben mit enger Schnittstelle zu den Programmieren der IT

    • 8 Stunden pro Tag
    • mehr als 1.000 € pro Monat
    • Logistik
    • Stuttgart, Mauserstraße
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » Ich habe ein bisschen mehr auf Mahle erwartet. «
    26 Wochen Freiwilliges Praktikum im Jahr 2016

    Firma- MAHLE Behr. Branche - Entwicklung Die Firma hat mir gut gefallen. Es gibt viele Praktikantenaktivitäten, die viel Spaß macht.

    Aufgaben waren sehr monoton, nicht so abwechslungsreich. Einige Aufgaben sind mir gar nicht gefallen (wenig Möglichkeit zum lernen).

    Die Kollegen sind sehr freundlich.

    • 7 Stunden pro Tag
    • mehr als 1.000 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Stuttgart
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » Ich würde das Praktikum nochmal bei der MAHLE Behr GmbH & Co. KG machen wollen! «
    24 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Besonders gut hat mir gefallen, dass ich viel selbständig gearbeitet habe. Die Mitarbeiter haben sich die Zeit genommen um uns Praktiktanen einzuarbeiten und die Vorgehensweise bei den einzelnen Aufgaben zu erklären. Außerdem hat man die Möglichkeit in den Dokumentationen (Vorgehensweise einzelner Aufgaben) nachzuschauen, wenn man mal nicht weiter weiß. Die Kollegen sind hilfsbereit und arbeiten kollegial zusammen. Bei Problemen/Anliegen kann man sich immer an die Vorgesetzten wenden (verständnisvolle und nette Vorgesetzte). An fachlichem Wissen habe ich auch einiges mitnehmen können.

    • 7 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Finanzen (Controlling, Rechnungswesen etc.)
    • Stuttgart
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » Gute Kombination von Theorie und Praxis. «
    26 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Das Praktikum bei MAHLE Behr GmbH & Co.KG hat mir sehr gut gefallen. Mir wurde viel im Simulationsbereich mit anschließender Datenauswertung beigebracht. Von Anfang an durfte ich Aufgaben eigenständig lösen und mir wurde viel Vertrauen geschenkt und einiges an Verantwortung gegeben. Zudem durfte ich eigene Ideen einbringen und umsetzen. Es wurde sehr viel Wert auf eine gute Betreuung der Praktikanten gelegt. Die Messfahrten waren eine gelungene Abwechslung und die Auswertung und Visualisierung der Messdaten lieferten eine gute Theroie-Praxis-Kombination. Meine Betreuung war sehr gut. Man konnte mir mit allen aufkommenden Fragen weiterhelfen und man hatte immer ein offenes Ohr für meine Anliegen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich das Praktikum bei MAHLE sehr gelohnt hat.

    • 8 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Stuttgart
    • 0 Hilfreich, danke!
  • Loading indicator