Praktikum bei Lufthansa Revenue Services GmbH

So wurde Lufthansa Revenue Services GmbH von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 600,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 3 Berichte
3,9
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Ein Praktikum das internationale Erfahrung bietet in einem sehr sympathischen Team «
    24 Wochen Freiwilliges Praktikum im Jahr 2013

    Ich habe ein 6 monatiges, freiwilliges Praktikum im Bereich Key Account Management bei Lufthansa Revenue Services in Norderstedt absolviert. Zu meinen Aufgaben zählten die Bearbeitung von Kundenanfragen, Angebots- und Vertragsgestaltungen, Fakturierungsvorbereitungen und die Abstimmung mit dem Anforderungsmanagement. Außerdem unterstütze ich den Marketing und Kommunikationsbereich. In diesem Zusammenhang hatte ich Termine mit einer Werbeagentur und einem Grafiker, außerdem informierte ich über den internen Monitor über Branchen relevante News. Ich fühlte mich immer als vollwertiges Mitglied des Teams, durfte an allen Meetings teilnehmen und die Kollegen waren sehr hilfsbereit und sehr nett. Mit vielen halte ich auch nach dem Praktikum noch Kontakt. Negativ anmerken möchte ich die komplexe und teils unnötige Prozessstruktur vor allem in Bezug auf Vollmachten und Entscheidungen. Außerdem absolvierte ich mein Praktikum in einer Zeit in der Lufthansa bekannt gegeben hat den Standort in Norderstedt zu schließen, dementsprechend war natürlich auch die Stimmung.

  • 20 Wochen freiwilliges Praktikum im Jahr 2012

    Teilnahme an Meetings und Telefonkonferenzen mit ausländischen Kunden. Arbeit wurde wertgeschätzt. Kaum eigene Projekte, nicht genug Selbstständigkeit.

  • » Mein Praktikum hat mir sehr gut gefallen und ich habe viel gelernt. «
    0 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2012

    Ich bin eingesetzt in der Abteilung DP/J „Projekt SAP Business ByDesign“. Ich bin verantwortlich für die Aufgabe „Endanwender Training“. In dem Projektteam nehme ich die Rolle „Projektassistenz“ wahr. Meine Aufgabe ist die Erstellung der Online-Schulungsmaterialien in Form von webbasierten Schulungen.Insgesamt hat das Praktikum mir sehr gut gefallen. Das Praktikum hat mir einen sehr intensiven Einblick in das neue SAP ByD System gegeben. Über die Arbeit mit dem neuen Softwaresystem hinaus habe ich die Kenntnisse über folgende Punkte erhalten: - Durchführung von Projekten (Assistenz der

                Projektleitung)
    
    • Erstellung von Tutorials mit TurboDemo
    • Geschäftsprozesse der LRS
    • Informationen über das Produktspektrum der LRS