Praktikum bei Zeitungsgruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung

So wurde Zeitungsgruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 7,0h Ø Arbeitszeit
  • 50,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 2 Berichte
3,5
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Ein Praktikum ist der optimale Einstieg im Journalismus! «
    2 Wochen Schnupperpraktikum im Jahr 2012

    Ich war in einer Lokalredaktion der Zeitungsgruppe Landshuter Zeitung/Straubinger Tagblatt. Nach einer Führung durch die Redaktion und eine kurze Einführung in die EDV durfte ich sofort mit der Arbeit loslegen und zuerst informative Bildunterschriften, zum Beispiel für "Schmuckfotos" verfassen. Dann ging's auch schon an die Recherche für kurze Artikel über das Kinder- und Jugend-Ferienprogramm. Als nächstes wurden mir dann schon Interviews (zunächst mit Unterstützung des Chefredakteurs, dann allein) und Termine aufgetragen. Ich durfte innerhalb von insgesamt nur acht Tagen Praktikum ganze drei "Aufmacher" schreiben, dazu kamen dann noch etliche kleinere Artikel, Berichte und Meldungen. Meine Artikel wurden nach Fertigstellung mit mir ausführlich besprochen und es wurden eigentlich nie große Veränderungen vorgenommen, maximal Verbesserungen in der Formulierung. Die Termine waren eigentlich immer recht interessant, dennoch hat mir das Praktikum gezeigt, wo ich später als fertige Journalistin auf keinen Fall landen möchte: In einer Lokalredaktion. Man muss das Handwerk zwar von dort aus von Grund auf lernen, um zu wissen, auf was man sich einlässt - mein Leben lang über das örtliche Ferienprogramm zu schreiben, wäre aber nichts für mich. Im Anschluss daran wurde ich als freie Mitarbeiterin für die Lokalredaktion übernommen. Außerdem schreibe seit einiger Zeit regelmäßig für die wöchentlich erscheinende Jugendseite der Zeitungsgruppe. Wirklich sehr zu empfehlen für Leute, die noch so gut wie keine Vorerfahrung im journalistischen Bereich haben! Ein Praktikum in einer Lokalredaktion ist normalerweise auch nicht allzu schwer zu bekommen, wenn man zeitlich früh genug dran ist und zumindest einen Hauch von Vorerfahrung hat (vielleicht Schülerzeitung, Jahresbericht, Schreibwettbewerbe....). So ein erstes Praktikum hilft auch sehr bei Bewerbungen für zukünftige Praktika! Und man bekommt zwar nicht viel Geld, aber wird immerhin mit 10€ pro Tag bedacht!

  • 1 Wochen Vorpraktikum im Jahr 2009

    Das Praktikum war mir etwas zu monoton. Ich konnte zwar selbstständig am Pc arbeiten, aber wurde nicht wirklich ins Team integriert.