Praktikum bei Kindernothilfe e.V.

  • 7,4h Ø Arbeitszeit
  • 0,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 7 Berichte
4,2
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Ich konnte viel lernen und habe mich 100% wohl gefühlt. «
    10 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2015

    Ich habe ein Praktikum im Referat Lateinamerika der Kindernothilfe gemacht. Ich habe viele Aufgaben, v.a. im Bereich Kindesschutz erhalten, die ich selbstständig erarbeiten konnte. Im gemeinsamen Gespräch gab es anschließend Feedback und auch ich konnte immer wieder Verbesserungsvorschläge mit einbringen. Eigeninitiative wurde sehr begrüßt. Für das Praktikum in einem der Länderreferate ist es von Vorteil gute Sprachkenntnisse in Spanisch, Französisch, Portugiesisch oder Englisch mitzubringen.

  • » Eine sehr spannende und schöne Zeit in einem wirklich netten Team! Nur zu empfehlen. «
    8 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2013
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Sehr schöne Atmosphäre und interessante Arbeit «
    8 Wochen Praktikum für schulische Ausbildung im Jahr 2013

    Ich habe mein Praktikum im Referat Afrika absolviert. Nebenbei durfte ich auch einige Aufgaben für Honduras oder Guatemala erledigen. Es herrschte eine sehr schöne und lockere Atmosphäre unter meinen Kollegen und sie waren sehr hilfsbereit und freundlich mir gegenüber. Aber auch alle anderen waren freundlich und zuvorkommend.

  • » Habe viel gelernt und würde es wieder machen. «
    7 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2013

    Ich habe mein Praktikum in einem der Länderreferate gemacht. Es waren alle wirklich sehr nett und haben mir auch viele abwechslungsreiche Aufgaben gegeben. Jeder war sehr bemüht, mir so viel wie möglich in dieser (für ein Praktikum in einer NGO) kurzen Zeit zu zeigen und mir die Arbeit in einer Organisation näher zu bringen. Manchmal waren die Tage auch lang, wenn man nicht so viel bzw. gar nichts zu tun hatte, aber sobald man gefragt hat, bekam man auch wieder eine neue Aufgabe. Bestimmte Fähigkeiten braucht man für das Praktikum nicht, außer vielleicht grundlegende Kenntnisse am PC und in Englisch. Ansonsten würde ich auf jeden Fall Interesse an der Entwicklungszusammenarbeit empfehlen! Wenn man dieses Interesse hat, ist das Praktikum wirklich toll. Man lernt viel, lernt andere Kulturen kennen(besonders wenn man das Praktikum in einem Länderreferat macht) und man trifft viele interessante und nette Menschen, die dir auch bei allen möglichen Fragen weiterhelfen. Ich hatte viel Zeit um selbstständig zu arbeiten, konnte Pausen machen wann ich wollte und mich zwischendurch auch bei den Mitarbeitern über bestimmte Dinge informieren. Ich kann ein Praktikum bei der Kindernothilfe also nur empfehlen!

  • 0 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2013
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Ein Praktikum, das einen tollen und spannenden Einblick in die Entwicklungszusammenarbeit gewährt «
    8 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2012

    Ich habe mein Praktikum im Referat Lateinamerika absolviert. Dadurch habe ich viel von den Projekten vor Ort mitbekommen und gelernt. Ich hatte eine persönliche Betreuerin, auf die man mit Fragen, Anregungen und so weiter jederzeit zugehen konnte. Ich hatte aber auch die Möglichkeit selbständig zu arbeiten.

  • » Ein Praktikum, weches einen Einblick ins Unternehmen gibt, man aber als Person kaum mit einbezogen wird. «
    2 Wochen Schulpraktikum im Jahr 2011

    Ich war als Praktikantin total unterfordert und wurde von anderen Kollegen nicht ernst genommen. Mir wurde generell zu wenig verantwortung übertragen (wobei es eben auch nur ein Schülerpraktikum war).