Alle Praktikumsplätze von Junges Landestheater Bayern

Praktikum am Theater mindestens 3 Monate Praktikum in Zwei Spielstätten in Bayern

Beschreibung

Das Junge Landestheater Bayern (JLTB) ist 1998 hervorgegangen aus der Kinder- und Jugendsparte des Staatstheaters Nürnberg und hat seither das bundesweit einmalige Modell „Theater auf Zeit“ entwickelt. Ziel hierbei ist, professionelles Theater gerade in Regionen anzubieten, in denen keine entsprechenden Institutionen vorhanden sind. Je nach Spielort und Inhalt der Inszenierung werden drei bis vier Monate für die Proben- und Einrichtungsphase verwandt, zwei bis drei Monate für die Spielphase. Neben der Theaterinszenierung entsteht auch eine komplette Infrastruktur am gewählten Spielort. Das Praktikum soll dem Praktikanten/der Praktikantin die Möglichkeit geben, die Entstehung des Gesamtkunstwerkes aus den einzelnen Disziplinen des Theaters mit zu erleben und Teil eines professionell arbeitenden Ensembles zu werden. Gemäß seiner/ihrer individuellen Fähigkeiten kann der Praktikant/die Praktikantin in einem Schwerpunktbereich (Schauspiel, Musik, Licht, Ton, Kamera, Bühne...) besonders gefördert werden - bis hin zur verantwortbaren Übernahme einer eigenen Aufgabe innerhalb des Ensembles in der Vorstellungsphase des Projektes.

Voraussetzungen

Das Praktikum richtet sich insbesondere an Menschen an der Nahtstelle zwischen Schulabschluss und Berufsausbildung/Studium. Der Kandidat/die Kandidatin möchte seinen/ihren ernsthaften Wunsch am Theater zu arbeiten in der Praxis überprüfen.

Sonstiges

Bei Bedarf kann dem Praktikanten/der Praktikantin ein Gäste-Apartment am Projektort zur Verfügung gestellt werden.
Interne Referenznummer (bitte in der Bewerbung mit angeben):
Jetzt bewerben
Bitte beziehe Dich in Deiner
Bewerbung auf meinpraktikum.de