Praktikum in Krumbach - Alle Praktika in Krumbach

Krumbach sidebar

Im Herzen Mittelschwabens zwischen Augsburg und Ulm liegt das wunderschöne Örtchen Krumbach, das nicht nur die zweitgrößte Stadt im bayerisch-schwäbischen Landkreis Günzburg ist, sondern auch ein wichtiger Wirtschaftsstandort an der Grenze von Bayern zu Baden-Württemberg. Denkmalgeschützte Sehenwürdigkeiten, lokale Köstlichkeiten und das märchenhafte Krummbächletal erfreuen Bauch und Seele, während große Unternehmen und kleine familiäre Betriebe den Handel und die Produktion ankurbeln. Es muss nicht immer gleich Berlin oder Hamburg ein – wer´s a bissle weniger hektisch, aber trotzdem abwechslungsreich mag, der sollte sich bei uns unbedingt nach einem Praktikum in Krumbach umschauen.

Im Umkreis von

5 km
100 km

Branche(n)

  • Automobil
  • Bank / Finanzen
  • Beratung
  • Energiewirtschaft
  • Handel / Gewerbe
  • Industrie
  • Internet / Multimedia
  • IT / EDV
  • Konsumgüterindustrie
  • Luft- und Raumfahrt
  • Marketing / Werbung / PR
  • Maschinen- / Anlagenbau
  • Medien
  • Öffentliche Verwaltung
  • Pharma / Chemie / Medizintechnik
  • Telekommunikation
  • Metallverarbeitung
  • Dienstleistung
  • Wirtschaftsprüfung
  • mehr +
  • weniger -
Filter
2 Unternehmen passen zu deinen Suchkriterien
  •   Ø Arbeitszeit
  •   Ø Verdienst
  •   Weiterempfehlung
  • Mitarbeiter: 340
  • Branche: Textilbranche
  • Umsatz:
  • Kontakt: personal@rene-lezard.com
0.0 von 0 Bewertungen
Branche:
Textilbranche
  •   Ø Arbeitszeit
  • 0,- Ø Verdienst
  • 0% Weiterempfehlung
  • Mitarbeiter: 700 (2007)
  • Branche: Maschinen- / Anlagenbau
  • Umsatz: 160 Mio. Euro (2008)
  • Kontakt:
2.8 von 1 Bewertungen
Branche:
Maschinen- / Anlagenbau
Es ist ein Fehler aufgetreten.
Praktikum in Krumbach finden
Praktikum Krumbach

Krumbach - Bayern

Krumbach - Bayern

Praktikum in Krumbach

Auch wenn es die herrlichen Wälder, Felder, Wiesen und Weiden nahelegen, Praktikumsplätze in Krumbach findest du nicht nur in der Landwirtschaft. Als wichtiger Handels- und Wirtschaftsstandort kannst du auch in die großen und kleinen Unternehmen der Verfahrenstechnik, Automobilzulieferung, Textilproduktion oder des Anlagenbaus reinschnuppern, die sich hier niedergelassen haben. Daneben bieten auch die vielen ansässigen Behörden und Bildungseinrichtungen die Möglichkeit für ein Praktikum im Ländle.

Leben in Krumbach

Krumbach besticht natürlich vor allem durch seine traumhafte Lage im Kammel-, Krumbächle- und Haselbachtal. Das bedeutet aber nicht, dass man als Praktikant in Krumbach in seiner Freizeit nur in den märchenhaften Wiesen und Wälder spazieren gehen kann. Auch die vielen niedlichen Gässchen rund um den Marktplatz mit ihren barocken Häuschen, Giebelbaudächern, Ziertürmchen und Fachwerkfassaden laden zum Flanieren ein. Und zwischendurch lässt man es sich in den Gasthöfen und Biergärten bei selbstgebrautem Schwarzbier und lokalen Köstlichkeiten gutgehen oder besichtigt die vielen Sehenswürdigkeiten wie das Alte Rathaus, das Mittelschwäbische Heimatmuseum oder natürlich das imposante Schloss Krumbach, das majestätisch über dem Ort thront. Wenn man dann der Meinung ist, in und um Krumbach alles gesehen zu haben, dann sind nicht nur die Berge des Allgäus, sondern auch die Städte Augsburg und Ulm schnell mit Bus und Bahn erreicht.

Wusstest du schon, dass…

Thomas Tuchel, der ehemalige Mainzer Bundesligatrainer, gebürtig aus Krumbach stammt?

  • Kleines Dialekt-Lexikon
  • Lällebäbbl = Nichtsnutz, Taugenichts A große Goschn han = angeben, vorlaut sein

  • Branchen in Krumbach

    Als zweitgrößte Stadt im bayerisch-schwäbischen Landkreis Günzburg zählt Krumbach knapp 12.660 Einwohner. Vielleicht kommt ja bald ein weiterer dazu? Denn neben Grünlandwirtschaft und Ackerbau bieten auch zahlreiche Unternehmen aus Handel und Gewerbe die Möglichkeit zu einem Praktikum in Krumbach. Die Lingl-Gruppe, weltweit im Anlagenbau tätig, und die Borgers AG, die vor allem Autobauteile produziert, sind die zwei größten Arbeitgeber der Stadt. Daneben finden sich aber auch Lack- und Wachswarenfabriken, Druckereien und Betriebe der Textilproduktion und Verfahrenstechnik hier.

    Zudem ist Krumbach ein wichtiger Bildungsstandort der Region und beherbergt eine Fachober- und Berufsoberschule, eine Berufsschule mit drei angeschlossenen Berufsfachschulen, eine Berufsfachschule für Musik sowie eine Fachakademie für Sozialpädagogik.

    Auch viele Behörden haben ihren Sitz in Krumbach, zum Beispiel das Amt für Ländliche Entwicklung Schwaben oder das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten für die Landkreise Günzburg und Neu-Ulm. Daneben hat Krumbach auch in der Gesundheitsbranche einen hervorragenden Ruf, und zwar nicht nur wegen seines berühmten Heilbads, dem Krumbad, sondern auch wegen der vielen hier niedergelassenen Fachärzte.