Interview mit:
dem Unternehmen
Fit in 160x ali small size

Unser Versprechen



Ali Ahmad
Geschäftsführer

Das Interview mit Ali Ahmad

Was macht Ihrer Meinung nach ein gutes Praktikum aus?

Ein gutes Praktikum bringt das schulisch angeeignete Wissen mit den täglichen Aufgaben eines Unternehmens zusammen und erweitert die Kenntnisse des Praktikanten während des praxisorientierten Einsatzes. Der Bezug zur realen Wirtschaft schafft ein Verständnis für die Zusammenhänge und Prozesse in einem Unternehmen.

Was versprechen Sie sich davon, Praktikanten einzustellen?

Praktikanten setzen neue Impulse und bringen frischen Wind in die Firma. Manchmal fachlich. Aber vor allem menschlich. Denn kein Mensch ist wie der andere und auch für alteingesessene Mitarbeiter gilt: Man lernt nie aus.

Was können Praktikanten von einem Praktikum in Ihrem Unternehmen erwarten?

Vor allem sind wir bestrebt, das neue Teammitglied interdisziplinär zu fordern und mit Rat und Tat zu fördern, damit der Praxiseinsatz alle Facetten des täglichen Geschäfts umfasst und eine umfangreiche Ausbildung garantiert.

Was sollte ein Praktikant mitbringen, um ein erfolgreiches Praktikum zu absolvieren?

Engagement und Neugier sind Voraussetzungen, um die richtigen Fragen zu stellen. Der Wille, etwas zu lernen ist Voraussetzung, um die Antworten auf die Fragen erfolgreich in die Praxis umzusetzen. Merkmale wie Humor, eine Prise Flexibilität und das Bestreben, eigenständig zu arbeiten, machen für uns den perfekten Praktikanten aus.

Was sind die größten Herausforderungen, die Praktikanten innerhalb eines Praktikums in Ihrem Unternehmen meistern müssen?

Die Schlüsselherausforderung besteht sicherlich darin, alle relevanten Prozesse von der Produktentwicklung über den Produkt-Launch bis zum Vertrieb und Kundenservice zu verstehen, um zu wissen, welche Räder ineinander greifen, damit InnovaMaxx weiter seinen Wachstumskurs beibehält.

Wie nutzen Sie Praktikanten mit Ihrem noch unverstellten Blick für die Einschätzung von Veränderungspotentialen in Ihrem Unternehmen?

Möchte man etwas Neues verstehen, stellt man mehr Fragen als nötig, um sich ein schlüssiges Bild zu machen. Diese Fragen entspringen immer einer neuen Perspektive und beinhalten auch und vor allem für „alte Hasen“ neue Denkanstöße. Praktikanten bringen frischen Wind. Und dieser ist uns immer sehr willkommen.

Wie würden Sie die Unternehmenskultur Ihres Unternehmens beschreiben? Was ist das Besondere, ausgerechnet bei Ihnen zu arbeiten?

Das besondere an InnovaMaxx ist der offene und freundliche Umgang der Kollegen untereinander. Wir meinen, dass nur eine entspannte Arbeitsatmosphäre die Potenziale eines jeden Mitarbeiters zwangsläufig zutage bringt. Zudem ist es ein Mehrwert für den Praktikanten, im heutigen digitalen Zeitalter zu erleben, wie das Internet funktioniert und was es heißt, einen verantwortungsvollen und serviceorientierten Umgang mit unseren Kunden zu pflegen.

Was treibt Sie an? Was sind die Ziele / Visionen / Leitbilder Ihres Unternehmens?

Unser Antrieb ist der Erfolg am Markt. Nach Außen äußert sich dieser durch die hohe Qualität unserer Produkte und den Service, den unsere Kunden genießen. Nach innen gilt das Motto: Nur zufriedene Mitarbeiter sind gute Mitarbeiter. Wir arbeiten produktorientiert, schnell, nachhaltig, kommunikativ und sind immer auf der Suche nach Innovationen.

Jetzt sind Sie gefragt. Hier ist Raum für Ihre Frage- und Ihre Antwort. Was sollten potentielle Bewerber noch wissen?

Was macht einen Mitarbeiter, ob einen Praktikanten oder Alteingesessenen, in einem Team erfolgreich? Es sind nicht zwangsläufig die Schulnoten oder Arbeitszeugnisse. Es ist der Mut, die richtigen Fragen zu stellen, die Fähigkeit, um die Ecke zu denken und ergebnisoffen zu diskutieren. Kurz: Eine Begeisterung für das Unternehmen und der Wille, es weiter nach vorne zu bringen. Denn nur so bringen wir auch den Praktikanten weiter.

Ergänzen Sie: Praktikanten sind für uns...

… eine Bereicherung fachlich wie menschlich, bringen oft Antworten auf nicht gestellte Fragen und sorgen oft genug für die eine oder andere positive Überraschung – damit aus dem Praktikum eine Langzeit-Beschäftigung wird.