Praktikum bei Hülsemann Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

So wurde Hülsemann Rechtsanwaltsgesellschaft mbH von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 5,0h Ø Arbeitszeit
  • 0,- Ø Verdienst
  • 0% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 1 Berichte
2,0
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Ein Praktikum, das nicht viel Einblick in den Beruf gibt. «
    2 Wochen Schulpraktikum im Jahr 2010

    Es war mein zweites Praktikum in einer Rechtsanwaltskanzlei und mein erstes Praktikum (9. Klasse) war viel besser, da mir auch viel zugetraut wurde und ich auch den Beruf des Rechtsanwalts näher kennenlernen durfte. In dieser Kanzlei muss man keine besonderen Fähigkeiten mitbringen, da man eh nur Akten sortieren und unnötiges Zeug abtippen darf. Außerdem darf man einkaufen fahren... Die Rechtsanwälte können sich mehr Zeit für die Praktikanten nehmen, da sie auch genügend Zeit haben, um im Flur miteinander zu plaudern. Die Praktikanten werden einfach nur den Azubis zugeteilt und diese lassen einen nur "Drecksarbeit" machen.